Termine & Bedingungen

Dies ist die Version 2.1 der WinnerzOn Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2021

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE UND DES TELEBETTING-SERVICE

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER DIENSTE

  1. +EINFÜHRUNG: SCHLÜSSELDEFINITIONEN UND WAS SIND IHRE NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Die folgenden Definitionen werden in diesen Nutzungsbedingungen verwendet:

      "Bonus-Bedingungen" bezeichnet alle Bedingungen und/oder Regeln in Bezug auf Werbeaktionen, Boni und Sonderangebote, die von Zeit zu Zeit für jeden Teil der Dienste gelten können

      "Ihre Kontaktdaten" sind wie in Absatz 4 definiert

      "Download-Bedingungen" bezeichnet alle zusätzlichen Endbenutzer-Nutzungsbedingungen, die Sie müssen Ihre Zustimmung als Teil des Downloads und/oder der Installation von Software bestätigen, die Sie herunterladen können, um ein zur Nutzung der Website, einschließlich der Playtech-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, die im Anhang dieser Allgemeinen Bedingungen zu finden ist

      "Allgemeine Bedingungen" bedeutet die in diesem Dokument dargelegten Bedingungen

      "Gruppe" bedeutet in Beziehung an eine Partei, eine Gesellschaft, die von Zeit zu Zeit eine Tochtergesellschaft oder die oberste Holdinggesellschaft dieser Partei ist, oder eine andere direkte oder indirekte Tochtergesellschaft einer solchen obersten Holdinggesellschaft.

      " Datenschutzerklärung " bedeutet die WinnerzOn Datenschutzrichtlinie, auf die über den Link Datenschutzrichtlinie zugegriffen wird

      "Regeln" bezeichnet die Wettregeln und die Spielregeln, die speziell für die jeweilige Art von Wetten und/oder Spielen gelten, wie in Abschnitt 1.3 näher beschrieben .1 und 1.3.2

      "Dienste" bezeichnet die derzeit angebotenen Dienste von WinnerzOn über die Website und /oder über eine mobile oder Tablet-Anwendung.

      "Nutzungsbedingungen" bezeichnet (a) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, (b) die Datenschutzerklärung und (c) gegebenenfalls unter Absatz 1.3 die entsprechenden Regeln, Bonusbedingungen und zusätzliche Bedingungen, die für die von Ihnen genutzten Dienste gelten, und (d) alle Download-Bedingungen

      "Website" bedeutet die Website https://winnerzon.com oder eine Seite oder ein Abschnitt davon zur Zeit

      " WinnerzOn " bedeutet Highweb Ventures NV (reg. nr. 125776), Heelsumstraat 51, E-Commerce Park, Vredenberg, Curacao zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Highweb Services Limited (Reg.-Nr. HE326836), 64 Agiou Georgiou Makri, Anna Maria Lena Court, Office 201, 6037 Larnaca, Zypern.

    2. Durch die Nutzung und/oder den Besuch eines Abschnitts der Website oder durch die Eröffnung eines Kontos bei WinnerzOn über die Website stimmen Sie zu an die Nutzungsbedingungen gebunden sein und Sie dementsprechend: (a) der Verwendung elektronischer Kommunikation zum Abschluss von Verträgen zustimmen; und (b) auf alle anwendbaren Rechte oder Anforderungen zu verzichten, die eine handschriftliche Unterschrift erfordern, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Die Nutzungsbedingungen berühren nicht Ihre gesetzlichen Rechte.
    3. Außerdem stimmen Sie zu, wenn Sie ein Spiel spielen, eine Wette über die Dienste platzieren oder die Dienste anderweitig nutzen an:
      1. die Regeln für alle Sportwetten im Sportwettenportal der Website, wie sie im allgemeinen Hilfe-Reiter aufgeführt sind ("die Wettregeln"); und
      2. die Regeln für jedes Spiel, das Sie spielen ("Spielregeln"), wie unter dem entsprechenden allgemeinen Hilfe-Reiter, jedem Hilfe-Abschnitt und dem Regel-Reiter, einschließlich (ohne Einschränkung ):
        1. für Spiele auf der Registerkarte 'Spiele': die Spielregeln für das jeweilige Spiel;
        2. bezüglich alle neuen Spiele, die für solche Spiele geltenden Regeln;
      3. beliebige Bonusbedingungen;
      4. beliebige Download-Bedingungen; und
      5. alle anderen Bedingungen, die für die Dienste gelten und/oder denen Sie Ihre Zustimmung als Teil der Dienste bestätigen müssen.
    4. Der Originaltext der Nutzungsbedingungen ist in Englisch und jede Interpretation basiert auf dem englischen Originaltext. Wenn die Nutzungsbedingungen oder damit verbundene Dokumente oder Hinweise in eine andere Sprache übersetzt werden, hat die englische Originalversion Vorrang.
    5. Im Falle eines spezifischen Konflikts oder Unstimmigkeiten zwischen den einzelnen Teilen der Nutzungsbedingungen, aus denen Ihr Vertrag mit WinnerzOn besteht, ist die Rangfolge wie folgt:
      1. die Bonusbedingungen;
      2. die Wettregeln;
      3. die Spielregeln;
      4. die zusätzlichen Bedingungen;
      5. die Allgemeinen Bedingungen;
      6. die Datenschutzrichtlinie; und
      7. die Downloadbedingungen.
    6. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sie akzeptieren. Nachdem Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben, drucken Sie bitte die Nutzungsbedingungen aus und speichern Sie sie zusammen mit allen Bestätigungs-E-Mails, zusätzlichen Bedingungen, Transaktionsdaten, Spielregeln, Fair-Deal-Regeln und Zahlungsmethoden, die für Ihre Nutzung der Website relevant sind. Bitte beachten Sie, dass sich die Nutzungsbedingungen ändern können, wie in Absatz 3 unten beschrieben.
    7. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und an sie gebunden zu sein, bitte Eröffnen Sie kein Konto und/oder verwenden Sie Ihr Konto weiterhin. Ihre fortgesetzte Nutzung eines der Dienste stellt die Annahme der Nutzungsbedingungen dar, die wir Ihnen von Zeit zu Zeit mitgeteilt haben.
    8. Die Nutzungsbedingungen regeln Ihren Vertrag mit WinnerzOn und tritt am 1. Januar 2014 in Kraft. Um Zweifel auszuschließen, unterliegen alle Abschnitte der Website den Nutzungsbedingungen, und Sie sollten jederzeit sicherstellen, dass Ihre Nutzung von die Dienste in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen sind.

  2. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  3. VERTRAGSPARTEIEN
    1. Die Nutzungsbedingungen werden zwischen Ihnen und Highweb Ventures NV (Reg.-Nr. 125776), Heelsumstraat 51, E-Commerce Park, Vredenberg, Curacao zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Highweb Services Limited (Reg.-Nr. HE326836) von 64 Agiou Georgiou Makri, Anna Maria Lena Court, Office 201, 6037 Larnaca, Zypern. Die Spielaktivitäten der Website werden unter der Unterlizenz Nr. 8048/JAZ2013-023, ausgestellt von der Glücksspielbehörde von Curacao an Highweb Ventures NV (Curacao Reg.-Nr. 125776).

      Zahlungen und Finanztransaktionen werden von Highweb Services Limited (Reg.-Nr. HE326836), 64 Agiou Georgiou Makri, Anna Maria Lena Court, Office 201, 6037 Larnaca, Zypern, abgewickelt.
    2. Die Website, die darin enthaltenen Quoten und Preise sowie die Nutzungsbedingungen sind in eine Reihe von Sprachen übersetzt und sind daher für die Nutzung durch die Bürger der jeweiligen Länder bestimmt und andere Länder, die diese Sprachen sprechen.
    3. Bezüge in den Nutzungsbedingungen auf "uns", "unser" oder "wir" beziehen sich auf:
      1. WinnerzOn ; oder
      2. im Falle von Geschäftsbedingungen in Bezug auf Gelder, die von Zeit zu Zeit auf Ihrem Konto gehalten werden, an jedes WinnerzOn Unternehmen, das dieses Geld als Treuhänder hält und gelten (sofern zutreffend) als unsere Vertreter, Partner und Lieferanten.

  4. ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Wir müssen die Nutzungsbedingungen möglicherweise von Zeit zu Zeit aus einer Reihe von Gründen ändern, einschließlich (ohne Einschränkung) aus kommerziellen Gründen, um Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, um Anweisungen, Leitlinien oder Empfehlungen einer Aufsichtsbehörde zu befolgen, oder aus Gründen des Kundenservice. Die aktuellsten Nutzungsbedingungen können über den Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Fußzeile der Website abgerufen werden, und das Datum ihres Inkrafttretens ist in Abschnitt 1.8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben.
    2. Wenn wir wesentliche Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen möchten, werden wir Sie so früh über solche Änderungen informieren, wie es mit einer der in Absatz 3.3 beschriebenen Methoden vernünftigerweise möglich ist. Bei geringfügigen oder unwesentlichen Änderungen werden wir Sie möglicherweise nicht über solche Änderungen informieren, daher wird Ihnen empfohlen, die Nutzungsbedingungen regelmäßig über den Link zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website zu überprüfen.
    3. Wenn wir Änderungen an den Nutzungsbedingungen vornehmen, über die wir Sie benachrichtigen möchten, werden wir dies durch eine Benachrichtigungsmethode tun, die wir nach unserem Ermessen für angemessen halten, die Folgendes umfassen kann:
      1. E-Mail (an die E-Mail-Adresse, die Sie uns zuvor mitgeteilt haben);
      2. eine Nachricht an Ihren Posteingang auf der Website; oder
      3. Hinweis auf der Website
        und wir können Sie nach unserem Ermessen einladen, die neuen Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, indem Sie auf "Ja" klicken oder „Ich stimme zu“, das Ankreuzen eines „Kontrollkästchens“ oder eine andere ähnliche Bestätigungsmethode durch Sie. Wenn Sie uns eine solche Bestätigung geben oder die Website weiterhin nutzen oder nach Benachrichtigung gemäß diesem Absatz 3, gelten ab diesem Zeitpunkt die neuen Nutzungsbedingungen, einschließlich (für um Zweifel auszuschließen) jegliche Ergänzungen, Entfernungen, Ersetzungen oder andere Änderungen der Identität von WinnerzOn , unabhängig davon, ob Sie die überarbeiteten Nutzungsbedingungen gelesen haben oder nicht. Wenn eine Änderung für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie entweder die Nutzung der Dienste einstellen und/oder Ihr Konto schließen, indem Sie Absatz 12 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einhalten.

  5. ERÖFFNUNG IHRES KONTOS
    1. Um eine Wette zu platzieren oder ein Spiel über die Dienste zu spielen, müssen Sie ein Konto mit WinnerzOn ("Ihr Konto" oder "Konto") eröffnen. .
    2. Um Ihr Konto für die Nutzung der Dienste zu eröffnen, können Sie:
      1. Kundendienst kontaktieren;
      2. klicken Sie auf der Website auf Jetzt beitreten und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm;
      3. Öffnen Sie mit einer anderen Kontoeröffnungsmethode wie gewünscht , von Zeit zu Zeit angeboten von WinnerzOn .
    3. Ihr Konto wird entweder betrieben durch WinnerzOn oder durch ein anderes Unternehmen seiner Gruppe für und im Namen von sich selbst und/oder dem entsprechenden WinnerzOn Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag abgeschlossen haben.
    4. Wenn Sie Ihr Konto eröffnen, werden Sie aufgefordert, anzugeben e uns personenbezogene Daten, einschließlich Ihres Namens und Geburtsdatums, sowie entsprechende Kontaktdaten, einschließlich Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse („Ihre Kontaktdaten“). Sie können Ihre Kontaktdaten von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem Sie den Kundenservice kontaktieren oder über die Seite Mein Kontoverwaltung auf der Website oder auf andere Weise, die von Zeit zu Zeit von WinnerzOn angeboten wird.
    5. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kontaktdaten von uns und unseren Geschäftspartnern verwendet werden, um Sie mit Marketinginformationen über unsere Waren, Produkte oder Dienstleistungen oder die von unseren Geschäftspartnern, geben Sie bitte an, dass dies der Fall ist, indem Sie das entsprechende Kästchen entsprechend den Anweisungen bei der Eröffnung eines Kontos auf der Website ankreuzen oder indem Sie den Kundendienst darüber informieren
    6. Bei der Eröffnung Ihres Kontos Sie garantieren, dass:
      1. Sie verstehen und akzeptieren das Risiko, dass Sie durch die Nutzung der Dienste nicht nur Geld gewinnen, sondern auch Geld verlieren;
      2. Sie sind (a) über 18 Jahre alt und (b) über dem Alter, in dem Glücksspiele oder Spielaktivitäten nach dem für Sie geltenden Gesetz oder der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit legal sind (das "maßgebliche Alter");
      3. Glücksspiele sind in dem Gebiet, in dem Sie wohnen, nicht illegal;
      4. Sie sind rechtlich berechtigt, Verträge abzuschließen;
      5. +Sie wurden nicht vom Glücksspiel ausgeschlossen; und
      6. Sie haben noch kein Konto von uns auf einer der von uns und/oder unserer Gruppe betriebenen Websites oder auf Ihren Wunsch gemäß Absatz 33 (Verantwortungsvolles Spielen/Glücksspiel) schließen lassen ). Wenn es Ihnen gelungen ist, das Konto auf einer der von uns und/oder unserer Gruppe betriebenen Websites ungeachtet des in dieser Klausel festgelegten Verbots zu eröffnen, (a) alle Boni, Gratiswetten und Gewinne aus solchen Boni und Gratiswetten, die dadurch erzielt wurden Doppelte Konten werden von Ihnen ungültig und verfallen, und (b) können wir nach eigenem Ermessen alle Gewinne annullieren und alle Einzahlungen (abzüglich der Beträge in Bezug auf ungültige Gewinne) zurückerstatten, die in Bezug auf dieses Konto getätigt wurden.
    7. Ihr Konto muss mit Ihren eigenen, korrekten, Namen und persönlichen Daten registriert sein und wird nur einmal für Sie ausgestellt und nicht dupliziert über eine andere Person, Familie, Haushalt, Adresse (Post- und/oder IP- und/oder SIM-Kartenkennung), E-Mail-Adresse oder eine Umgebung, in der Computer (oder andere Zugangsgeräte) gemeinsam genutzt werden (z. B. Schulen, Arbeitsplätze, öffentliche Bibliotheken usw.) , Computer (oder ein anderes Zugangsgerät) und/oder Konto in Bezug auf die Dienste. Alle anderen Konten, die Sie bei uns eröffnen oder die Ihnen in Bezug auf die Dienste wirtschaftlich gehören, sind "Doppelkonten". Wir können jedes doppelte Konto schließen (aber dazu sind wir nicht verpflichtet). Wenn wir ein doppeltes Konto schließen:
      1. alle Boni, Gratiswetten und Gewinne aus solchen Boni und Gratiswetten, die mit diesem doppelten Konto erhalten wurden, werden ungültig und verfallen von Ihnen;
      2. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen alle Gewinne annullieren und alle Einzahlungen (abzüglich der Beträge in Bezug auf ungültige Gewinne) zurückerstatten, die in Bezug auf dieses doppelte Konto getätigt und, sofern sie nicht zurückerstattet wurden, zurückgezahlt werden von uns von dem entsprechenden doppelten Konto, alle Beträge, die Sie uns in Bezug auf ein doppeltes Konto erstatten müssen, können von uns direkt von jedem anderen Ihrer Konten (einschließlich aller anderen doppelten Konten) eingezogen werden; oder
      3. wir können nach eigenem Ermessen zulassen, dass die Nutzung des doppelten Kontos als gültig erachtet wird. In diesem Fall werden alle Verluste und Einsätze, die von oder für Sie über das doppelte Konto getätigt werden, von uns behalten werden.
    8. Neben den von uns zur Verfügung gestellten Avataren können Sie auch Ihr eigenes Avatar-Bild hochladen. Sie können jedes Bild für Ihren Avatar verwenden, solange es sich nicht um ein Bild handelt, für das jemand anderes das Urheberrecht besitzt, oder um ein Bild, das obszön, unanständig, beleidigend oder beleidigend ist. Avatarbilder, die gegen die WinnerzOn -Bedingungen verstoßen, werden ohne Vorwarnung entfernt und dein Konto könnte gesperrt werden.
    9. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Spielerregistrierungen abzulehnen oder a Spielerkonto nach unserem alleinigen Ermessen, jedoch werden alle bereits eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen eingehalten.
    10. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Spielerregistrierungen abzulehnen oder ein Spielerkonto nach unserem alleinigen Ermessen zu schließen. jedoch werden alle bereits eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen eingehalten.
    11. Wenn Sie ein weiteres Konto eröffnen möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden. Bitte beachten Sie, dass wir nicht zulassen, dass das alte Konto und das neue Konto gleichzeitig geöffnet und zugänglich sind. Wenn ein neues Konto eröffnet wird, wird das alte Konto geschlossen. In diesem Fall wird Ihnen jegliches Guthaben auf dem alten Konto am Tag der Schließung zurückerstattet, sobald dies für uns durchführbar ist. Bitte beachten Sie, dass Sie gemäß diesem Absatz 4 ein neues Kontoeröffnungsverfahren durchführen müssen und wir möglicherweise Ihre Verifizierungsprüfungen gemäß Absatz 5 unten anfordern.

  6. IDENTITÄTSPRÜFUNG; ANFORDERUNGEN AN GELDWÄSCHE
    1. Sie garantieren, dass:
      1. Name und Adresse, die Sie beim Öffnen angeben Ihr Konto ist korrekt; und
      2. Sie sind der rechtmäßige Eigentümer des Geldes, das Sie jederzeit auf Ihr Konto einzahlen.
    2. Indem Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen, ermächtigen Sie uns, von Zeit zu Zeit solche Überprüfungen durchzuführen, die wir selbst oder von Dritten verlangen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf , Aufsichtsbehörden), um diese Tatsachen zu bestätigen (die "Prüfungen"). Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie von Zeit zu Zeit auf unsere Anfrage hin aufgefordert werden können, zusätzliche Angaben in Bezug auf diese Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, bereitzustellen, einschließlich in Bezug auf alle Einzahlungen, die Sie auf Ihr Konto getätigt haben.
    3. Während wir von Zeit zu Zeit Prüfungen durchführen, können wir Sie daran hindern, Gelder von Ihrem Konto abzuheben und/oder den Zugriff auf alle oder bestimmte Teile der Website verhindern. Bitte beachten Sie, dass wir die Überprüfungen aus behördlichen, sicherheitstechnischen oder anderen geschäftlichen Gründen von Zeit zu Zeit erneut durchführen können. Wenn Ihnen solche Einschränkungen ein Problem bereiten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.
    4. Unter bestimmten Umständen müssen wir Sie möglicherweise kontaktieren und Sie bitten, uns weitere Informationen direkt zur Verfügung zu stellen, um die Prüfungen abschließen. Zu diesem Zweck sind wir nach eigenem Ermessen berechtigt, von Ihnen einen notariell beglaubigten Ausweis oder einen gleichwertigen beglaubigten Ausweis gemäß dem anwendbaren Recht Ihrer Gerichtsbarkeit oder anderweitig, einen Adressnachweis, Stromrechnungen, Bankdaten, Kontoauszüge und Bankauszüge. Bis diese Informationen zu unserer Zufriedenheit bereitgestellt wurden, können wir jegliche Aktivitäten, die Sie in Bezug auf das Konto durchführen, verhindern oder, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass von Ihnen absichtlich falsche Informationen bereitgestellt wurden, jeden auf dem Konto eingezahlten Betrag wie folgt einbehalten: die Schließung des Kontos durch uns.
      Darüber hinaus können wir die Beziehung beenden (Ihr Konto schließen), wenn Sie nach Ablauf von 30 Tagen nach Anforderung der KYC-Dokumente und -Informationen die angeforderten KYC-Dokumente und/oder -Informationen nicht zur Verfügung gestellt haben. oder lassen Sie es vollständig gesperrt und ausgesetzt. Im letzteren Fall stellen wir sicher, dass Ihr Konto zum Zeitpunkt der Sperrung und Sperrung ein NIL-Guthaben aufweist, wobei alle Guthaben auf einem solchen Konto gemäß den Nutzungsbedingungen entsorgt werden.
    5. +16
    6. Die Nutzung der Website kann für Personen unter dem entsprechenden Alter eine Straftat darstellen. Wenn wir nicht bestätigen können, dass Sie das relevante Alter sind, können wir Ihr Konto sperren, bis wir bestätigen können, dass Sie das relevante Alter sind. Wenn nachfolgend nachgewiesen wird, dass Sie zum Zeitpunkt Ihrer Glücksspiel- oder Spieltransaktionen mit uns noch nicht das relevante Alter erreicht haben, dann:
      1. Ihr Konto wird geschlossen;
      2. alle Transaktionen, die getätigt wurden, während Sie minderjährig waren, werden für ungültig erklärt und alle von Ihnen eingezahlten damit verbundenen Gelder werden nach Möglichkeit mit der Zahlungsmethode zurückerstattet, die für die Einzahlung dieser Gelder verwendet wurde;
      3. alle Einzahlungen, die getätigt wurden, während Sie das relevante Alter noch nicht erreicht haben, werden Ihnen zurückerstattet; und
      4. Gewinne, die Sie während einer Zeit, in der Sie das relevante Alter noch nicht erreicht haben, erworben haben, verfallen von Ihnen (und können von dem Betrag einer gemäß Absatz . zurückerstatteten Einzahlung abgezogen werden 5.5.3 und Sie werden solche Gelder, die von Ihrem Konto abgebucht wurden, auf Verlangen an uns zurückgeben.
    7. Es ist für einen Spieler rechtswidrig, Gelder jeglicher Art aus unrechtmäßigen Mitteln einzuzahlen. Wir führen Überwachungsverfahren in Bezug auf Transaktionen durch, um Geldwäsche zu verhindern. Wenn eine Transaktion als verdächtig erachtet wird, behalten wir uns das Recht vor, sie zu melden. Darüber hinaus können wir im Falle verdächtiger Transaktionen/Aktivitäten die Konten des/der betreffenden Spieler(s) sperren, sperren oder schließen und Gelder einbehalten, wenn dies gesetzlich und/oder durch die zuständigen Behörden.

  7. BENUTZERNAME, PASSWORT, PIN und KUNDENINFORMATION
    1. Nach dem Öffnen Ihres Acco unt, Sie müssen alle angemessenen Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass Ihr Benutzername, Ihr Passwort und/oder Ihre Kontonummer (ob absichtlich oder versehentlich) an Dritte weitergegeben werden, einschließlich der Sicherstellung, dass aktuelle Sicherheitssoftware auf Ihren Computer heruntergeladen wird.
    2. Alle Transaktionen, bei denen Ihr Benutzername und Ihr Passwort und/oder Ihre Kontonummer korrekt eingegeben wurden, werden als gültig angesehen, unabhängig davon, ob Sie von Ihnen autorisiert wurden oder nicht, und wir haften nicht für Ansprüche in für den Fall, dass Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder Ihre Kontonummer an Dritte weitergeben (absichtlich oder versehentlich).
    3. Wenn Sie Ihre Kontodaten verloren oder vergessen haben oder einen Grund dazu haben glauben, dass solche Details einem nicht autorisierten Dritten bekannt sind, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, um einen Ersatz über den Kundendienst zu erhalten. Details dazu finden Sie im Hilfebereich der Website.

  8. EIN- UND AUSZAHLUNGEN VON IHREM KONTO
    1. Wenn Sie an den Diensten teilnehmen möchten, müssen Sie Gelder von einem Konto oder einer Quelle, deren Kontoinhaber Sie sind, auf Ihr Konto einzahlen. Diese Gelder können (vorbehaltlich Absatz 5) dann von Ihnen verwendet werden, um Wetten zu platzieren oder Spiele zu spielen. Weitere Einzelheiten zum Einzahlen, Abheben und Überweisen von Geldern finden Sie auf der Einzahlungsseite im Hilfebereich der Website. Wenn Sie eine Zahlungsmethode verwenden, bei der Sie nicht der Kontoinhaber sind, behalten wir uns das Recht vor, jede Einzahlung auf das Konto als ungültig zu behandeln (und alle Gewinne aus einer solchen Einzahlung als ungültig), bis alle relevanten Prüfungen zufriedenstellend abgeschlossen sind .
      1. Alle Echtgeld-Einzahlungen müssen einmal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Z.B. Wenn Sie 20 € einzahlen, müssen Sie Wetten im Wert von 20 € tätigen, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. WinnerzOn behält sich das Recht vor, eine Gebühr von 10 % zu erheben, falls der Spieler eine Auszahlung beantragt, ohne dass der Umsatz des Mitgliedskontos gleich oder höher ist als der eingezahlte Betrag.
        Zusätzlich behalten wir uns das Recht vor, dem Spieler in Bezug auf jede Auszahlung von Geldern vom Spielerkonto eine Gebühr zu berechnen, die die Kosten darstellt, die uns bei der Bearbeitung dieser Zahlung an den Spieler entstehen (oder eine angemessene Schätzung dieser Kosten). Diese Bearbeitungsgebühr (sofern erhoben) wird dem Spieler mitgeteilt, bevor das Geld des Spielers ausgezahlt wird.
      2. Bei Anforderung einer Auszahlung werden alle aktiven Boni und alle Gewinne aus Bonusgeldern oder Werbeaktionen von Ihrem Konto entfernt werden
    2. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, keine Rückbuchungen, Rückbuchungen vorzunehmen oder anderweitig Einzahlungen zu stornieren auf Ihr Konto einzahlen und uns in einem solchen Fall solche unbezahlten Einzahlungen einschließlich aller Kosten, die uns bei der Einziehung Ihrer Einzahlung entstehen, erstatten und entschädigen. Zur Klarstellung: Ihr Konto darf von Ihnen nicht als Bankkonto verwendet werden und sollten wir von Ein- und Auszahlungen von Ihrem Konto ohne entsprechende Wett- oder Spielaktivitäten Kenntnis erlangen, behalten wir uns das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr abzuziehen (ob oder wir schließen oder sperren das Konto nicht).
    3. Ihr Konto ist kein Bankkonto und daher nicht durch ein Einlagen- oder Bankversicherungssystem versichert, garantiert, gesponsert oder anderweitig geschützt oder durch jedes andere ähnliche Versicherungssystem. Alle bei uns auf Ihrem Konto hinterlegten Gelder werden nicht verzinst. Bei uns eingezahlte Gelder werden auf einem normalen Bankkonto und/oder Treuhandkonto im Namen von WinnerzOn oder einer anderen WinnerzOn Gesellschaft gehalten, die die Gelder auf dem Konto treuhänderisch für Sie verwahrt und andere berechtigte Personen. Als solche wären Sie im Falle unserer Insolvenz berechtigt, auf einem solchen Konto für Sie treuhänderisch verwahrte Gelder einzufordern, aber Sie hätten keinen Schutz durch ein gesetzliches Einlagensicherungssystem.
    4. Wir können jederzeit einen positiven Saldo auf Ihrem Konto mit jedem Betrag verrechnen, den Sie (einschließlich eines doppelten Kontos) einem anderen Unternehmen innerhalb des Unternehmens WinnerzOn schulden (unabhängig davon, ob es gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat), einschließlich (ohne Einschränkung), wenn wir Wetten oder Wetten gemäß Absatz 4.7 (Doppelkonten), Absatz 12 (Kollusion, Betrug, Betrug und kriminelle Aktivitäten) oder Absatz 19 ( Fehler oder Auslassungen).
    5. Soweit es von Ihren lokalen Gesetzen oder Steuer- oder anderen Behörden erforderlich ist, sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Gewinne und Verluste aus den Diensten zu melden.
    6. Sie können an jedem Tag ein Einzahlungslimit für Ihr Konto festlegen. Dieses Limit kann nicht erhöht werden, ohne uns 24 Stunden vorher mitzuteilen, dass Sie Ihr Einzahlungslimit erhöhen möchten, und erst wenn 24 Stunden nach Ihrem Antrag auf eine solche Erhöhung verstrichen sind, gilt die Erhöhung. Für Einzelheiten zum Einrichten eines Einzahlungslimits wenden Sie sich bitte an den Kundendienst oder (wenn Ihr Konto für die Website ist) richten Sie das Limit über die Website ein, indem Sie auf Mein Konto und dann auf Kontodetails aktualisieren klicken. Alle bestätigten Kürzungen Ihres Einzahlungslimits werden sofort wirksam.
    7. Vorbehaltlich des Absatzes 13 (Schließung Ihres Kontos usw.) können Sie die Auszahlung von Geldern von Ihrem Konto unter beantragen unter der Voraussetzung, dass:
      1. alle auf Ihr Konto getätigten Zahlungen als verrechnet bestätigt wurden und keine zurückgebucht, rückgängig gemacht oder anderweitig storniert wurden;
      2. alle Überprüfungen gemäß Absatz 5 oben wurden von uns zu unserer Zufriedenheit durchgeführt; und
      3. Sie haben alle anderen relevanten Auszahlungsbedingungen für Ihr Konto eingehalten (zB alle anwendbaren Bonusbedingungen).
      4. Die Der Mindestbetrag für eine einzelne Auszahlung beträgt 25 EUR/USD.
    8. Bei jeder von uns genehmigten Auszahlung, vorausgesetzt, Sie Geben Sie uns ausreichende Informationen darüber, wie die Gelder an Sie überwiesen werden sollen, wir werden die entsprechenden Gelder gemäß Absatz 7.7 an Sie zurückerstatten (abzüglich der angefallenen Gebühren oder anderer Beträge, die von Ihrer Auszahlung abgezogen werden müssen, um alle anwendbaren Gesetz).
    9. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage bezüglich der Zahlungsmethode und der Zahlungswährung Ihrer Auszahlung nachzukommen. Dies kann jedoch nicht garantiert werden. Daher können wir Abhebungen mit einer anderen Zahlungsmethode als der von Ihnen angeforderten verarbeiten und bezahlen, z. B. über verschiedene Zahlungsanbieter, einen Bankscheck oder eine Überweisung (alle Gebühren im Zusammenhang mit den entsprechenden Zahlungsmethoden sind auf der Registerkarte "Abhebungen" der Webseite). Ebenso kann in bestimmten Fällen die Währung Ihrer Auszahlung nicht die Währung sein, in der Ihre Einzahlung getätigt wurde oder die Sie anderweitig angefordert haben, und unter Umständen, in denen wir Ihre Einzahlungen in verschiedene Währungen umrechnen müssen, der Umrechnungskurs von uns ist, wie in der Registerkarte Hilfe der Website angegeben.
    10. Wir werden Gelder auf dem in Absatz 7.3 genannten Einzahlungskonto und/oder Treuhandkonto als Treuhänder für Sie halten und nicht als Ihr Bankier oder Schuldner. Daher werden wir ungeachtet aller anderen Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen mit Ihrem Geld als Treuhänder umgehen, und keine solche Bestimmung begründet oder begründet eine Verpflichtung seitens WinnerzOn (oder einer anderen WinnerzOn Unternehmen), um Geld an Sie als Ihren Schuldner zurückzuzahlen.
    11. Inaktive Kontogebühr. Wenn Ihr Konto während des Zeitraums von 12 Monaten nicht verwendet wird (für Wetten, Spiele, Einzahlungen, Auszahlungen), gilt Ihr Konto als inaktiv. Sobald Ihr Konto inaktiv wird, können wir Ihnen eine monatliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 5 % des Kontoguthabens, mindestens jedoch 5 EUR pro Monat („Gebühr für inaktives Konto“) berechnen und die Gebühr für inaktives Konto von Ihrem Kontostand abziehen. Die Gebühr wird erhoben, solange das inaktive Konto einen positiven Saldo aufweist oder bis dieses Konto reaktiviert wird. Die Gebühr für das inaktive Konto kann sich von Zeit zu Zeit ändern.
    12. Maximaler Gewinn.
      1. Spielergewinne unterliegen für alle aufeinanderfolgenden 7 Kalendertage Höchstgrenzen (dh maximale Gewinnobergrenze), unabhängig von der Anzahl der Wetten, den investierten Gesamteinsätzen oder wie auch immer sie platziert wurden . Diese Höchstbeträge gelten auch dann, wenn die Höhe der potenziellen Gewinne diese Beträge überschreitet;
      2. Unser Höchstgewinn für jeden Spieler an 7 aufeinanderfolgenden Kalendertagen beträgt 10.000 EUR oder den Währungsäquivalent (für die aus Gründen der Übersichtlichkeit wird der Restbetrag storniert, falls der Spieler mehr als den maximalen Gewinnbetrag und/oder innerhalb des hier angegebenen Zeitraums gewonnen hat);
      3. Es ist der Es liegt in der Verantwortung des Spielers, seine Anzahl an Wetten, die Gesamtzahl der eingesetzten oder wie auch immer platzierten Einsätze und die maximalen Gewinne, die er innerhalb des hier angegebenen Zeitraums erzielen kann, zu verfolgen;
      4. Das Vorstehende gilt nicht für Gewinne aus progressiven Jackpots.
    13. Maximale Auszahlungen. Sofern nicht ausdrücklich von uns schriftlich genehmigt, kann der Spieler alle 30 Tage 10.000 EUR von seinem Konto abheben. Alle anderen Gewinne werden in monatlichen Raten von 10.000 EUR alle 30 Tage ausgezahlt.
    14. Auszahlungen und Rückerstattungen erfolgen innerhalb von 3-5 Werktagen, wenn möglich, nach Eingang der Anfrage , wenn der Spieler die Prüfungen erfolgreich bestanden hat, sofern diese in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angefordert werden und vorbehaltlich der Einhaltung der Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche. Im Falle eines großen Gewinns (5000 EUR oder mehr) oder eines Jackpotgewinns kann es länger dauern, die Auszahlungsanfrage zu bearbeiten, um den Gewinn (ggf. mit einem Dritten) zu überprüfen und alle erforderlichen Prüfungen abzuschließen.# +
    15. Wir behalten uns das Recht vor, die Bearbeitung einer Auszahlung oder Rückerstattung zu verzögern und/oder einzustellen, bis die endgültige Genehmigung für eine ausstehende Einzahlungstransaktion vorliegt oder für den Fall, dass Ihr ursprünglich eingezahltes Geld nicht innerhalb von 24 Stunden eingehen. Wenn das ursprüngliche Geld nicht innerhalb von 24 Stunden eingegangen ist, werden alle Gewinne storniert.

  9. RECHTLICHE NUTZUNG DER WEBSITE
    1. Der Zugriff auf oder die Nutzung der Website oder eines der Dienste über die Website kann für einige oder alle Einwohner oder Personen in bestimmten Ländern nicht legal sein. Wir beabsichtigen nicht, dass die Website von Personen in Ländern, in denen solche Aktivitäten illegal sind, für Wetten, Spiele oder andere Zwecke verwendet wird. Die Tatsache, dass die Website in einem solchen Land zugänglich ist oder in der Amtssprache eines solchen Landes erscheint, darf nicht als Zusicherung oder Garantie in Bezug auf die Rechtmäßigkeit oder sonstiges des Zugriffs auf die Website und deren Nutzung ausgelegt werden, und die Vornahme von Einzahlungen oder Erhalt von Gewinnen von Ihrem Konto. Die Verfügbarkeit der Website stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Einladung durch uns zur Nutzung oder zum Abonnement von Wetten, Spielen oder anderen Diensten in einer Gerichtsbarkeit dar, in der solche Aktivitäten gesetzlich verboten sind.
    2. Es gibt mehrere Grundlagen für die Einschränkung der Bereitstellung von Diensten über die Website für Sie als Spieler, die häufigsten sind:
      1. Einschränkungen durch die Lizenzanforderungen gemäß requirements zu denen wir nicht berechtigt sind, Online-Glücksspiele in den Territorien der USA, Niederlande, Frankreich, Niederländische Karibik (Aruba, Curacao, Sint Maarten, Bonaire, Sint Eustatius, Saba), Singapur anzubieten;
      2. Beschränkungen des jeweiligen Landes Sie besitzen die Staatsbürgerschaft oder befinden sich (wohnen oder haben einen ständigen oder vorübergehenden Wohnsitz), die entweder (a) ihren Bürgern die Teilnahme an Online-Glücksspielen verbieten oder (b) verbieten Zugang zu den Online-Glücksspieldiensten von seinem Hoheitsgebiet aus oder (c) erfordert eine Spezifikation ialisierte oder lokale Lizenz, um Online-Glücksspiele in Ihrem Land zuzulassen;
      3. Einschränkungen durch Banken, Zahlungsdienstleister und Zahlungsnetzwerke (wie VISA und MasterCard), beachten Sie bitte, dass auch für unterstützte Länder können wir nicht in allen Fällen eine erfolgreiche Kreditkartenzahlung garantieren, da Banken und Zahlungsdienstleister, die Kreditkarten ausgeben, solche Transaktionen nach eigenem Ermessen sperren oder ablehnen können;
      4. Bestimmte Spiele sind in bestimmten Ländern möglicherweise nicht verfügbar, wie in den Richtlinien der Spieleanbieter . gefordert , die sich von Zeit zu Zeit ändern können;

        Hinweis: Bitte überprüfen Sie, ob die vollständige Liste der Einschränkungen der Spieleanbieter hier enthalten ist: Richtlinien der Spieleanbieter .
      5. Unsere Richtlinien weisen darauf hin, dass wir unsere Dienstleistungen nicht Personen aus nicht seriösen Rechtsordnungen anbieten, für die ein internationaler Aufruf zu Gegenmaßnahmen besteht;
      6. Dennoch können wir aufgrund der oben genannten Einschränkungen nach eigenem Ermessen Personen aus einem oder mehreren Ländern unsere Dienste nicht anbieten, was wir von Zeit zu Zeit ändern können.
    3. Wenn Sie versuchen, auf die Website zuzugreifen und/oder ein Konto zu eröffnen und/oder die Dienste von einer anderen Gerichtsbarkeit aus zu nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung um zu überprüfen, ob es in dieser bestimmten Gerichtsbarkeit legal und/oder nicht eingeschränkt ist und/oder nicht durch die Nutzungsbedingungen eingeschränkt ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie alle Gesetze einhalten, die für das Online-Glücksspiel in dem Land gelten, in dem Sie ansässig sind oder in dem Sie sich befinden. Sie dürfen nicht auf die Website zugreifen und/oder das Konto eröffnen und/oder die Dienstleistungen aus einer Gerichtsbarkeit, die gemäß den in Abschnitt 8.2 beschriebenen Grundsätzen verboten oder eingeschränkt ist. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Details zu erfahren, wenn Sie nicht wissen, ob Sie unter eine der in Abschnitt 8.2 beschriebenen Beschränkungen fallen.
    4. Wenn uns klar wird, dass Sie in einem Land, in dem die Nutzung der Website und/oder der Dienste nicht legal oder eingeschränkt ist, sind wir berechtigt, Ihr Konto sofort zu schließen.

  10. PLATZIEREN IHRER WETTE UND/ODER SPIELEN MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN
    1. +Um eine Wette zu platzieren oder auf einen Service zuzugreifen, sollten Sie die Anweisungen auf der Registerkarte Hilfe befolgen.
    2. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Details von Wetten, Einsätzen oder ähnlichen Transaktionen, die Sie über die Dienste platzieren (eine "Transaktion"), wie folgt korrekt sind:
      1. bei der Nutzung der Website (entweder direkt, über eine Anwendung oder auf andere Weise) gemäß den jeweiligen Wett- oder Spielregeln; und
    3. Ihre Transaktionshistorie können Sie einsehen, indem Sie auf der Website auf Mein Konto klicken oder über unseren Kundenservice (einschließlich durch die Entscheidung, eine schriftliche Erklärung zu erhalten).
    4. Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen angeforderte Transaktionen jederzeit ganz oder teilweise nach unserem alleinigen Ermessen abzulehnen oder wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Eine Transaktion wird von uns erst dann akzeptiert, wenn Sie die entsprechende Bestätigung gemäß Absatz 9.2 abgegeben haben (oder diese anderweitig von uns akzeptiert wurde). Wenn Sie Zweifel haben, ob eine Transaktion erfolgreich akzeptiert wurde, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden.
    5. Sobald eine Transaktion von uns akzeptiert wurde, können Sie die Transaktion nicht stornieren, es sei denn, wir vereinbaren etwas anderes.
    6. Wir können, nach unserem Ermessen (und vorausgesetzt, dass weder Sie noch wir einen unfairen Vorteil erlangen), eine Wette annehmen, obwohl das entsprechende Ereignis begonnen hat. In Bezug auf Glücksspiele wird auf der entsprechenden Registerkarte "Regeln" angegeben, an welcher Stelle keine weiteren Einsätze von uns akzeptiert werden.
    7. Wir können eine Transaktion gemäß den Bestimmungen von Absatz 5 (Überprüfung Ihrer Identität), Absatz 12 (Kollusion, Betrug, Betrug und kriminelle Aktivitäten) oder Absatz 19 stornieren oder ändern. (Fehler oder Auslassungen).

  11. REMOTE GAMING ODER WETTEN
    1. Wo Sie über eine elektronische Kommunikationsform auf die Dienste zugreifen Beachten Sie Folgendes:
      1. In Bezug auf Ihre Nutzung der Website zum Platzieren von Wetten oder Spielen von Spielen:
        1. Sie verwenden möglicherweise eine Verbindung oder Ausrüstung, die langsamer ist Ausrüstung, die von anderen verwendet wird und dies Ihre Leistung bei zeitkritischen Ereignissen, die über die Website angeboten werden, beeinträchtigen kann;
        2. Es können Systemfehler, Fehler, Fehler oder Dienstunterbrechungen auftreten, die gemäß Absatz 18 (IT-Ausfall) behandelt werden;
        3. die Spielregeln für jede über die Website angebotene Veranstaltung oder jedes Spiel sind verfügbar und sollten von Ihnen berücksichtigt werden, bevor Sie die über die Website angebotenen Dienste nutzen; und in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste, wenn Sie auf ein „laufendes“ Ereignis wetten, können Sie zu keinem relevanten Zeitpunkt die aktuellsten Informationen in Bezug auf die entsprechende Veranstaltung. Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Kosten, die Ihnen infolge einer Verzögerung bei der Übermittlung von Informationen in Bezug auf ein "laufendes" Ereignis entstehen.

  12. SPORTSBOOK
    1. Diese Regeln bilden eine Vereinbarung zwischen uns und unsere Mitglieder. Die Registrierung bei uns gilt als Zustimmung zu diesen Regeln.
    2. Die Mitglieder sind vollständig dafür verantwortlich, dass die Kontakt- und Zahlungsdaten jederzeit korrekt sind.
    3. Wir akzeptieren nur Wetten ab 18 Jahren und können jederzeit einen Altersnachweis verlangen. Mitglieder können ihr Konto sperren lassen, bis ein solcher Nachweis erbracht wird.
    4. Mitglieder müssen ihre sensiblen Daten jederzeit vertraulich behandeln. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht mehr vertraulich sind, müssen Sie uns umgehend informieren, da jede Kontoaktivität in Ihrer Verantwortung liegt.
    5. Platzierte und bestätigte Wetten können nicht geändert oder storniert werden.# +
    6. Mitglieder sind dafür verantwortlich, dass das Platzieren von Wetten in ihrem Wohnsitzland erlaubt ist.
    7. Mitglieder können nur auf unserer Website Wetten platzieren . Der Versuch, eine Wette auf andere Weise zu platzieren, wird nicht akzeptiert.
    8. Wetten oder Teile einer Wette können jederzeit vor dem betreffenden Ereignis storniert und/oder abgelehnt werden ohne Vorankündigung.
    9. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um jede Form von Wettbetrug zu verhindern. Jedes Mitglied oder jede Gruppe von Mitgliedern, die Wetten in betrügerischer Weise platzieren, werden gesperrt und die Wetten für ungültig erklärt, unabhängig davon, ob die Wetten abgerechnet wurden oder nicht.
    10. Wir können angenommene Wetten annullieren, wenn das Konto nicht genügend Guthaben aufweist, um die Wette zu decken. Zahlungen, die später von einem Zahlungsdienstleister storniert werden, führen zu stornierten Wetten.
    11. Any Beträge, die irrtümlicherweise einem Mitgliedskonto gutgeschrieben wurden, sollten uns unverzüglich gemeldet werden. Alle Gewinne aus solchen Geldern werden für ungültig erklärt und von uns zurückgefordert.
    12. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in englischer Sprache präsentiert. Bei Unklarheiten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in anderen Sprachen gilt die englische Version.
    13. Mehrfachkonten sind nicht zulässig. Wir behalten uns das Recht vor, alle Wetten für ungültig zu erklären und alle Konten zu schließen, die dupliziert werden.
    14. Wetten können bis zur angekündigten Startzeit platziert werden. Alle Wetten, die nach der Startzeit des Events platziert und akzeptiert werden, gelten als Nicht-Teilnehmer.
    15. Wetten auf unterschiedliche Auswahlen innerhalb desselben Events, bei denen das Ergebnis eines Events beeinflusst oder beeinflusst wird durch einen anderen wird nicht akzeptiert und wird im Falle einer versehentlichen Annahme ungültig.
    16. 'Wenn Wetten' in der Reihenfolge abgerechnet werden, in der sie auf dem Wettschein erscheinen bis die zugewiesenen Gelder verwendet wurden. Sollten diese Mittel nicht ausreichen, um die Wette abzuschließen oder fortzusetzen, wird die betreffende Auswahl nach dem verfügbaren Betrag abgerechnet.
    17. Wir arbeiten hart daran, die Genauigkeit überhaupt zu gewährleisten mal, aber gelegentlich treten Fehler auf. Wir übernehmen keine Verantwortung für solche Fehler und in solchen Fällen, in denen die Preise betroffen sind, sind alle Wetten ungültig.
    18. Wir haften nicht für Schäden/Verluste, die aus der Nutzung resultieren unserer Website oder zugehöriger Inhalte, einschließlich Betriebs- oder Übertragungsverzögerungen oder -unterbrechungen, Datenverlust/-korruption, Leitungs-/Kommunikationsausfall, Missbrauch der Website oder zugehöriger Inhalte oder Fehler/Unterlassungen auf der Website oder zugehörigen Inhalten.
    19. Der maximale Gewinn pro Mitglied und Tag über diese Website beträgt 10000 € oder den Gegenwert in einer anderen Währung.
    20. Der Mindestbetrag für eine Wette beträgt 0,10 €.
    21. Der maximale Wettbetrag für ein Event beträgt 100,00 € oder den Gegenwert in anderen Währungen.
    22. Bei einigen Wetten bieten wir möglicherweise niedrigere Quoten an als bei Singles angeboten wird.
    23. Mitgliedern wird empfohlen, Aufzeichnungen über alle Transaktionen, Spielregeln, Stornierungsregeln und Zahlungsdienste für zukünftige Referenzen zu führen.
    24. Wetten werden verarbeitet und gelten als aktiv, sobald t Sie wurden platziert und die Annahme bestätigt.
    25. Es werden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass alle auf der Website angezeigten Informationen korrekt sind, sollten jedoch nur als Richtlinie verwendet werden. Für Fehler in den Veranstaltungsdetails können wir keine Haftung übernehmen. Mitgliedern wird empfohlen, unter solchen Umständen unsere Wettregeln zu konsultieren, um Einzelheiten zur Wettabrechnung zu erfahren.
    26. Mitglieder können Wetten platzieren, sobald das Guthaben ihrem Konto erfolgreich gutgeschrieben wurde.
    27. Mitglieder akzeptieren, dass wir Vornamen, Benutzernamen und Wohnsitzland bedeutender Gewinner zu Werbezwecken verwenden dürfen. In allen anderen Fällen bleiben die Details der Mitglieder vertraulich.
    28. Wetten auf Veranstaltungen, die später abgesagt werden, werden für ungültig erklärt und Gelder zurückerstattet.
    29. Mitgliederangebote sind auf ein Angebot pro Person, Familie, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Zahlungskontonummer und Computer beschränkt. Wir behalten uns das Recht vor, Angebote von jedem Mitglied oder einer Gruppe von Mitgliedern zurückzuziehen.
    30. Mitgliedskonto gilt hinsichtlich Ihres Namens und Ihrer persönlichen Daten als einzigartig und darf nur von Ihnen verwendet werden. Sie darf unter keinen Umständen vervielfältigt werden. Bei doppelten Konten können wir ein solches Konto schließen und:
      1. Alle Boni, Gratiswetten und Gewinne stornieren und verfallen
      2. +Alle Einzahlungen abzüglich stornierter Gewinne erstatten
      3. Alle anderen Gelder von anderen doppelten Konten zurückfordern
    31. Bei Wetten auf falsche Preise bleiben die Wetten bestehen, werden aber zum geänderten Preis abgerechnet.
    32. Diese Bedingungen und Die Bedingungen werden von Zeit zu Zeit aktualisiert und es liegt in der Verantwortung der Mitglieder, regelmäßig nach solchen Aktualisierungen zu suchen.

  13. KOLLUSION, BETRUG, BETRUG UND KRIMINELLE AKTIVITÄTEN
    1. Die folgenden Praktiken (oder eine von sie) in Bezug auf die Dienste:
      - Missbrauch von Boni oder anderen Werbeaktionen; und/oder
      - Nutzung unfairer externer Faktoren oder Einflüsse (allgemein bekannt als Betrug); und/oder
      - unlautere Vorteile ziehen (wie in Absatz 12.5.3 definiert); und/oder
      - Eröffnung von doppelten Konten; und/oder
      - betrügerische Praktiken oder kriminelle Aktivitäten (wie in Absatz 12.5) definiert, stellen "verbotene Praktiken" dar und sind nicht erlaubt und stellen einen wesentlichen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um solche Praktiken zu verhindern und aufzudecken und die betroffenen Akteure zu identifizieren, falls sie auftreten. Vorbehaltlich des Vorstehenden haften wir jedoch nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch verbotene Praktiken entstehen, und alle Maßnahmen, die wir diesbezüglich ergreifen, liegen in unserem alleinigen Ermessen.

      Hinweis: Bitte auch entsprechende Formatierungen verwenden!
    2. Wenn Sie vermuten, dass eine Person an einer verbotenen Praxis beteiligt ist, müssen Sie uns dies so schnell wie möglich per E-Mail oder telefonisch beim Kundendienst melden.
    3. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie in Verbindung mit Ihrem Zugang zu oder Ihrer Nutzung der Dienste nicht an verbotenen Praktiken teilnehmen oder mit ihnen in Verbindung stehen.
    4. Wenn:
      1. wir begründeten Anlass zu der Annahme haben, dass Sie an irgendeiner Form von Verboten teilgenommen haben oder damit in Verbindung standen Die Praxis (und die Grundlage unserer Überzeugung umfasst (aber nicht beschränkt) die Nutzung durch uns (und durch unsere Spielpartner und unsere anderen Lieferanten) von Betrugs-, Betrugs- und Kollusionsaufdeckungspraktiken, die in der Glücksspiel- und Glücksspielindustrie verwendet werden zum jeweiligen Zeitpunkt); oder
      2. Sie haben bei einem anderen Online-Anbieter von Glücksspieldiensten Wetten platziert und/oder Online-Spiele gespielt und werden (infolge eines solchen Spiels) einer verbotenen Praxis oder anderweitig verdächtigt unsachgemäße Aktivität; oder
      3. wir erfahren, dass Sie Käufe oder Einzahlungen, die Sie auf Ihr Konto getätigt haben, „zurückgebucht“ oder verweigert haben; oder
      4. Sie werden bankrott oder erleiden ein analoges Verfahren irgendwo auf der Welt, dann haben wir, auch im Zusammenhang mit einer Sperrung und/oder Kündigung Ihres Kontos, das Recht, in in Bezug auf Ihr Konto (und/oder jedes andere von Ihnen gehaltene Konto auf einer der von uns und/oder unserer Gruppe betriebenen Websites), um den gesamten oder einen Teil des Saldos einzubehalten und/oder den Betrag von Einzahlungen vom Konto zurückzufordern, Auszahlungen, Boni oder Gewinne, die von einem der in dieser Klausel 12.4. Die in dieser Klausel 12.4 dargelegten Rechte gelten unbeschadet anderer Rechte (einschließlich aller Rechte des Common Law), die wir möglicherweise gegen Sie haben, sei es gemäß den Nutzungsbedingungen oder anderweitig.

        Hinweis: Bitte auch entsprechende Formatierungen verwenden!
    5. Für die Zwecke dieses Absatzes 12:
      1. eine "betrügerische Praxis" bezeichnet jede betrügerische Aktivität, die von Ihnen oder einer Person, die in Ihrem Namen oder in Absprache mit Ihnen handelt, durchgeführt wird und umfasst ohne Einschränkung:
        (a) betrügerische Rückbuchungen; oder
        (b) die Nutzung einer gestohlenen, geklonten oder anderweitig nicht autorisierten Kredit- oder Debitkarte durch Sie oder eine andere Person, die zu irgendeinem Zeitpunkt an demselben Spiel wie Sie teilgenommen hat, als Geldquelle ; oder
        (c) die Absprache von Ihnen mit anderen, um einen unfairen Vorteil zu erlangen (einschließlich durch Bonusprogramme oder ähnliche von uns angebotene Anreize); oder
        (d) jeder Versuch, falsche oder irreführende Kontoinformationen zu registrieren; oder
        (e) jeder Versuch, Ihnen gemäß Absatz 8 auferlegte Beschränkungen zu umgehen (einschließlich, aber nicht beschränkt, durch die Verwendung eines VPN, Proxy oder eines ähnlichen Dienstes, der die Identifizierung Ihres tatsächlichen Standorts maskiert oder manipuliert, oder durch anderweitige Angabe falscher oder irreführender Informationen zu Ihrem Standort, Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihrem Wohnort oder durch das Abschließen von Wetten oder Wetten über die Website durch einen Dritten oder im Namen eines Dritten, der sich in einer verbotenen oder eingeschränkten Gerichtsbarkeit befindet); oder
        (f) jede tatsächliche oder versuchte Handlung von Ihnen, die von uns vernünftigerweise in einer anwendbaren Gerichtsbarkeit als rechtswidrig angesehen wird, die in böser Absicht erfolgt oder dazu bestimmt ist, uns zu betrügen und/oder vertragliche oder vertragliche Vereinbarungen zu umgehen rechtliche Beschränkungen, unabhängig davon, ob uns durch eine solche Handlung oder versuchte Handlung tatsächlich ein Schaden oder Schaden zugefügt wird;
      2. eine "kriminelle Aktivität" umfasst unter anderem Geldwäsche und alle Straftaten nach dem Glücksspielgesetz; und
      3. ein "unfairer Vorteil" umfasst ohne Einschränkung:
        1. die Ausnutzung eines Fehlers, einer Lücke oder eines Fehlers in die von Ihnen in Verbindung mit den Diensten verwendete Software oder die von Dritten (einschließlich in Bezug auf Spiele);
        2. die Verwendung von automatisierten Spielern („Bots“) oder anderer Software oder Analysesystemen von Drittanbietern; oder
        3. die Ausnutzung eines 'Fehlers' im Sinne von Absatz 18.1 durch Sie, in jedem Fall entweder zu Ihrem Vorteil und/oder zum Nachteil von uns oder anderen.
    6. Bei der Ausübung unserer Rechte gemäß Klausel 12.4 In Bezug auf eine verbotene Praxis werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass wir unter Einhaltung unserer behördlichen und sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen diese Rechte auf faire Weise Ihnen und unseren anderen Kunden gegenüber ausüben.
    7. Wir behalten uns das Recht vor, die zuständigen Behörden, andere Online-Glücksspiel- oder Online-Glücksspielanbieter, andere Online-Dienstleister und Banken, Kreditkartenunternehmen, Anbieter elektronischer Zahlungen oder andere Finanzinstitute Ihrer Identität und jeglicher vermuteter verbotener Praktiken von Ihnen, und Sie werden vollumfänglich mit uns zusammenarbeiten, um solche Aktivitäten zu untersuchen.

  14. SCHLIESSEN IHRES KONTOS; KÜNDIGUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

      ABSCHLUSS UND KÜNDIGUNG DURCH SIE

    1. Sofern Ihr Konto nicht zeigt, dass uns ein Saldo zusteht, sind Sie berechtigt, Ihr Konto zu schließen und die Nutzungsbedingungen mit einer Frist von mindestens 24 Stunden an uns zu kündigen Zeit, indem Sie uns über den Kundendienst kontaktieren, dessen Einzelheiten im Hilfebereich der Website zu finden sind:
      1. zur Angabe Ihres Wunsches, Ihr Konto zu schließen; und
      2. unter Angabe der Gründe, warum Sie Ihr Konto schließen möchten, insbesondere wenn Sie dies aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Umfangs Ihrer Nutzung desselben tun.
        Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten und die Schließung Ihres Kontos und das Datum, an dem eine solche Schließung wirksam wird, bestätigen, vorausgesetzt, dass Sie bis dahin weiterhin die Verantwortung für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto übernehmen die Schließung von uns durchgeführt wurde (an diesem Punkt enden die Nutzungsbedingungen).
    2. Wenn Sie die Schließung Ihres Kontos gemäß Absatz 13.1 beantragen, werden wir, vorbehaltlich Absatz 13.3, alle ausstehenden Beträge zurückerstatten in Ihrem Konto an Sie.
    3. Bei einer Kündigung Ihres Kontos gemäß diesem Absatz 13 sind wir berechtigt (ohne Einschränkung unserer Rechte gemäß Absatz 13.6), die Rückzahlung des ausstehenden Saldos auf Ihrem Konto zurückzuhalten , alle Gelder (a) gemäß Absatz 12 (Kollusion, Betrug, Betrug und kriminelle Aktivitäten), (b) gemäß Absatz 21 (Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen), (c) wie anderweitig in den Nutzungsbedingungen vorgesehen (einschließlich , ggf. Absatz 5.4) oder (d) wie gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben.
    4. Bei der Rückzahlung des ausstehenden Betrags auf Ihrem Konto verwenden wir dieselbe Zahlungsmethode, die Sie bei der Registrierung Ihres Kontos angegeben haben, oder eine andere Zahlungsmethode, die wir vernünftigerweise auswählen können .
    5. Wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben, können wir Ihr Konto unter Umständen mit denselben Kontodaten wie zuvor wieder eröffnen, wenn Sie uns dazu auffordern. Unter solchen Umständen hat Ihr Konto zwar dieselben Kontodaten wie zuvor, unterliegt jedoch den Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt einer solchen Wiedereröffnung in Kraft sind, und allen früheren Berechtigungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Boni oder bedingte Gewinne) verlieren ihre Gültigkeit.
    6. ABSCHLUSS UND KÜNDIGUNG DURCH UNS

    7. Wir sind, jederzeit (und ungeachtet anderer Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen) berechtigt, Ihr Konto zu schließen und die Nutzungsbedingungen durch schriftliche Mitteilung (oder versuchte Mitteilung) an Sie unter Verwendung Ihrer Kontaktdaten zu kündigen. Im Falle einer solchen Kündigung durch uns werden wir, vorbehaltlich des Absatzes 13.7, so schnell wie möglich nach einer Aufforderung durch Sie den Saldo Ihres Kontos erstatten.
    8. Wenn wir Ihr Konto schließen und die Nutzungsbedingungen gemäß Absatz 12 (Kollusion, Betrug, Betrug und kriminelle Aktivitäten) oder Absatz 21 (Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen) kündigen, der Saldo Ihres Kontos ist nicht erstattungsfähig und gilt als von Ihnen verwirkt in dem Umfang aller Ansprüche, die wir zum Zeitpunkt der Schließung gegen Sie haben (ob unter Ihrem Konto, doppeltem Konto oder anderweitig). Die Schließung Ihres Kontos und die Kündigung der Nutzungsbedingungen, außer gemäß den Absätzen 12 oder 21 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, hat keinen Einfluss auf ausstehende Wetten, sofern diese ausstehenden Wetten gültig sind und Sie nicht gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen in irgendeiner Weise. Zur Klarstellung: Wir werden Ihrem Konto weder Boni gutschreiben, noch haben Sie Anspruch auf bedingte Gewinne, zu keinem Zeitpunkt nach dem Datum, an dem es geschlossen wurde (sei es von uns gemäß den Nutzungsbedingungen oder als Antwort auf Ihre Anfrage).
    9. Die folgenden Absätze gelten auch nach Beendigung der Nutzungsbedingungen: 20, 21, 22, 23, 24, 26, 27, 29, 30, 31, 32 und 35 und alle anderen Absätze, die für die Auslegung erforderlich sind; zusammen mit allen relevanten Abschnitten der Wettregeln, der Datenschutzrichtlinie und der zusätzlichen Bedingungen.
    10. SUSPENSION BY US

    11. Wir sind berechtigt, Ihr Konto unter den in den Nutzungsbedingungen ausdrücklich genannten Umständen zu sperren. Nach der Sperrung Ihres Kontos: (a) sind keine Aktivitäten (einschließlich Einzahlungen, Auszahlungen, Wetten oder Spiele) bis zu dem Datum zulässig, an dem es von uns reaktiviert wird; (b) dem Konto werden keine Boni oder Eventualgewinne gutgeschrieben; und (c) wir werden das Problem, das zur Sperrung des Kontos geführt hat, angehen, um es so schnell wie möglich zu lösen, damit das Konto gegebenenfalls entweder reaktiviert oder geschlossen werden kann.
    12. Im Falle der Schließung Ihres Kontos aufgrund von Spielsucht (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Absatz 33) oder wenn Ihr Konto aufgrund von Betrug geschlossen wurde (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Absatz 12) Sie bestätigen, dass es Ihnen untersagt ist, ein neues Konto zu eröffnen. Wir haften weder für solche Handlungen noch für direkte oder indirekte Folgeschäden, wenn es Ihnen gelingt, ein neues Konto zu eröffnen. Wir haben das Recht, jederzeit ein neues Konto zu schließen, das unter Verstoß gegen die hier genannten Anforderungen eröffnet wurde.

  15. ZUGANG UND NUTZUNG DER DIENSTE
    1. Sie sind allein verantwortlich für die Bereitstellung und Wartung aller Computerausrüstung und Telekommunikationsnetze und Internetzugangsdienste, die Sie für den Zugriff auf die Dienste benötigen. Wir haften in keiner Weise für Verluste, die Ihnen durch das Internet oder einen Telekommunikationsdienstanbieter, den Sie für den Zugriff auf die Dienste eingeschaltet haben, entstehen (sei es aufgrund von Dienstausfall, schlechter Internetverbindung, unzureichender Bandbreite oder auf andere Weise). . Zur Klarstellung: WinnerzOn übernimmt keine Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Kompatibilität der Dienste mit einer bestimmten Software oder Hardware von Drittanbietern, einschließlich (um Zweifel auszuschließen) Analysen von Drittanbietern oder 'Bot'-Programme, die bestimmte Ergebnisse von einem der Dienste versprechen.
    2. Unter keinen Umständen sollten Sie die Dienste für einen Zweck verwenden, der als diffamierend angesehen wird oder wahrscheinlich als diffamierend angesehen wird. , beleidigend, obszön, rechtswidrig, rassistischer, sexistischer oder sonstiger diskriminierender Natur sind oder Anstoß erregen könnten. Sie dürfen keine beleidigende oder aggressive Sprache oder Bilder verwenden, beschimpfen, bedrohen, belästigen oder missbrauchen über die Website eine andere Person, einschließlich anderer Benutzer, oder versuchen, sich als eine andere Person auszugeben oder sich in einer solchen Weise gegenüber alle WinnerzOn -Mitarbeiter, die zur Bereitstellung der Dienste, des Kundendienstes oder jeder Helpdesk- oder Support-Funktion verwendet werden, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.
    3. Sie dürfen die Website nur zur persönlichen Unterhaltung nutzen und dürfen ohne unsere ausdrückliche Zustimmung keinen Zugriff auf die Website oder Teile davon gewähren oder sie in irgendeiner Form reproduzieren, einschließlich Verknüpfungen dazu erstellen.
    4. Sie haften allein für alle von Ihnen auf die Website hochgeladenen Inhalte ("hochgeladene Inhalte") und beim Hochladen solcher Inhalte versichern und garantieren Sie dies;
      1. Sie alle erforderlichen Genehmigungen, Zustimmungen, Lizenzen und Genehmigungen in Bezug auf den hochgeladenen Inhalt eingeholt haben und dass die Reproduktion des hochgeladenen Inhalts auf der Website das Urheberrecht nicht verletzt, Warenzeichen, vertrauliche Informationen oder andere Rechte an geistigem Eigentum Dritter;
      2. der hochgeladene Inhalt wird kein Material enthalten, das gegen Absatz 14.2 verstößt, oder einen Code, der gegen Absatz 14.3 verstößt;
      3. der hochgeladene Inhalt alle Gesetze und Vorschriften einhält (einschließlich insbesondere derjenigen in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre); und
      4. WinnerzOn ist berechtigt, die hochgeladenen Inhalte nach eigenem Ermessen zu nutzen und zu unterlizenzieren.
    5. Jedes Material (außer Software gemäß Absatz 16), das von Ihnen von der Website heruntergeladen wird, wird vollständig bei Ihnen heruntergeladen eigenes Risiko und WinnerzOn haftet nicht für Datenverlust oder sonstige Schäden, die durch einen solchen Download entstehen.
    6. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Nutzung der Dienste gegen die Absätze 14.2, 14.3, 14.4 oder 14.5 verstößt, werden wir unbeschadet unserer sonstigen Rechte, berechtigt, alle anstößigen Inhalte unverzüglich von der Website zu entfernen.

  16. WETT- UND SPIELBEDINGUNGEN
    1. Ausdrücke, die in der Wett- und Spielebranche verwendet werden, sind zahlreich. Gegebenenfalls ist auf den Hilfeseiten der Website ein Glossar verfügbar, das die Bedeutung gebräuchlicher Wett- und Spielausdrücke erläutert. Sollten Sie Zweifel hinsichtlich der Bedeutung eines Ausdrucks haben, sollten Sie:
      1. die Bedeutung im Glossar im entsprechenden Hilfebereich für das Ereignis oder Spiel nachschlagen wetten oder spielen auf;
      2. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, wenden Sie sich zur Klärung an den Kundendienst; und
      3. keine Wetten oder Spiele auf ein Ereignis platzieren, bis die Bedeutung zu Ihrer Zufriedenheit verstanden wurde, da wir keine Verantwortung übernehmen können, wenn Sie eine Wette oder ein Spiel über die angebotenen Produkte platzieren über die Dienste unter Umständen, in denen Sie die Bedingungen der Wette oder des Spiels nicht verstehen.

  17. ÄNDERUNG DER WEBSITE

    Wir können nach eigenem Ermessen alle Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich aller Preise) ändern oder ergänzen angeboten), die jederzeit über die Website verfügbar sind, um die fortlaufende Bereitstellung der Website zu gewährleisten, jedoch unbeschadet aller zum Zeitpunkt einer solchen Änderung bereits laufenden Spiele und/oder Wetten. Von Zeit zu Zeit können wir Ihnen den Zugriff auf einige Teile der Website zum Zwecke der Wartung der Website und/oder der Änderung oder Ergänzung von Spielen und/oder Produkten, die über die Website verfügbar sind, einschränken.

  18. DRITTANBIETER-SOFTWARE
    1. Es kann erforderlich sein, Ihnen von Dritten bereitgestellte Software ("Software") zur Verfügung zu stellen, damit Sie die über die Dienste angebotenen Produkte nutzen können, insbesondere unsere Download-Spielprodukte.
    2. Unter solchen Umständen müssen Sie möglicherweise eine separate Vereinbarung mit dem Eigentümer in Bezug auf Ihre Nutzung dieser Software treffen (eine "Softwarevereinbarung von Drittanbietern"). Im Falle einer Inkonsistenz zwischen den Nutzungsbedingungen und einer Softwarevereinbarung von Drittanbietern haben die Nutzungsbedingungen Vorrang, sofern sich die Widersprüchlichkeit auf die Beziehung zwischen Ihnen und WinnerzOn bezieht.
    3. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass jegliche Software auf eine Weise auf Ihren Computer heruntergeladen wird, die mit der spezifischen Einrichtung Ihres Computers kompatibel ist. Zur Klarstellung: Wir haften nicht, soweit das fehlerhafte Herunterladen von Software den Betrieb Ihres Computers beeinträchtigt.
    4. Ungeachtet dessen, dass die über eine mobile oder Tablet-Anwendung bereitgestellten Dienste den Nutzungsbedingungen unterliegen, den Bedingungen, unter denen jede Anwendung ("App") heruntergeladen oder installiert wird Ihr Mobilgerät oder Tablet unterliegt der zwischen Ihnen und dem Anbieter der jeweiligen App abgeschlossenen Vereinbarung, aber im Falle von Widersprüchen zwischen den Nutzungsbedingungen und einer solchen Vereinbarung haben die Nutzungsbedingungen Vorrang, sofern die Inkonsistenz bezieht sich auf die Beziehung zwischen Ihnen und WinnerzOn .

  19. IT-AUSFALL
    1. Bei Problemen mit der von uns zur Erbringung der Dienste verwendeten Software oder Hardware werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Wenn solche Probleme dazu führen, dass ein Spiel unter Umständen unterbrochen wird, in denen es nicht ohne Schaden für Sie oder andere Spieler von genau derselben Position wieder aufgenommen werden kann, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um Sie auf faire Weise zu behandeln (einschließlich der Wiederherstellung des Guthabens). auf Ihrem Konto auf die Position, die nach Abschluss der letzten Wette oder des letzten Spiels besteht, die unmittelbar vor dem Auftreten des Problems auf dem Server von WinnerzOn angemeldet sind).
    2. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Probleme, die durch die Geräte verursacht werden, die Sie oder andere Spieler für den Zugriff auf die Dienste verwenden, oder Fehler in Bezug auf Ihren oder ihren Internetdienstanbieter.

  20. FEHLER ODER AUSLASSUNGEN
    1. Eine Reihe von Umständen kann eintreten, wenn eine Wette oder Wette von uns irrtümlich angenommen oder eine Zahlung geleistet wird. Eine nicht erschöpfende Liste solcher Umstände ist wie folgt:
      1. wenn wir Ihnen aufgrund eines offensichtlichen Fehlers irgendwelche Quoten oder Bedingungen einer Wette oder Spielwette falsch angeben oder Versäumnisse bei der Eingabe der Informationen oder der Einrichtung eines Marktes oder als Folge einer Computerstörung;
      2. wo wir einen 'greifbaren Fehler' gemacht haben. Ein offensichtlicher Fehler tritt auf, wenn:
        1. in Bezug auf Wetten, die vor einem Ereignis platziert wurden, die angebotenen Preise/Konditionen sich wesentlich von denen auf dem allgemeinen Markt unterscheiden; oder
        2. in Bezug auf ein Ereignis sind die zum Zeitpunkt der Wettabgabe angebotenen Preise/Bedingungen angesichts der Wahrscheinlichkeit des Eintretens des Ereignisses eindeutig falsch;
      3. wo wir weiterhin Wetten auf einen Markt akzeptieren, der ausgesetzt werden sollte, einschließlich wo das relevante Ereignis ist in Bearbeitung (außer wenn „laufende“ Wetten akzeptiert werden) oder bereits beendet wurden (manchmal auch als „späte Wetten“ bezeichnet);
      4. wo ein Fehler als Ergebnis einer verbotenen Praxis nach Absatz 19.1 gemacht wurde;
      5. wo wir nicht hätten sein sollen eine Wette gemäß den Wettregeln akzeptiert oder das Recht hat, eine Wette zu stornieren oder neu abzurechnen (zum Beispiel aufgrund von „Verwandten Eventualitäten“);
      6. wenn von uns ein Fehler bezüglich der Höhe der Gewinne/Rückgaben gemacht wird, die an Sie ausgezahlt werden, auch aufgrund eines manuellen oder Computereingabefehlers; oder
      7. wenn von uns ein Fehler bezüglich der Höhe der Gratiswetten und/oder Boni gemacht wurde, die Ihrem Konto gutgeschrieben werden,
        jegliche solche any Umstände, die als "Fehler" bezeichnet werden.
    2. Wir behalten uns das Recht vor:
      1. alle korrigieren Fehler bei einer platzierten Wette und erneute Abrechnung derselben zum richtigen Preis oder zu den Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Platzierung der Wette verfügbar waren oder hätten verfügbar sein müssen oder hätten verfügbar sein müssen (ohne den Veröffentlichungsfehler) die Wette gilt als zu den für diese Wette üblichen Bedingungen abgeschlossen; oder
      2. wenn es nicht vernünftigerweise möglich ist, die Wette gemäß 19.2.1 oben zu korrigieren und neu abzurechnen, die Wette für ungültig zu erklären und Ihren Einsatz auf Ihr Konto zurückzuzahlen; oder
      3. in Fällen, in denen der Fehler auf eine verbotene Praxis zurückzuführen ist, die in Absatz 12.4 beschriebenen Schritte zu unternehmen.
    3. Alle Gelder, die Ihrem Konto gutgeschrieben oder aufgrund eines Fehlers an Sie ausgezahlt werden, gelten als , bis zur Beschlussfassung gemäß Ziffer 19.2, von Ihnen treuhänderisch für uns zu verwahren und unverzüglich an uns zurückzuzahlen, wenn wir eine Zahlungsaufforderung an Sie stellen. Wenn solche Umstände vorliegen und Sie Gelder auf Ihrem Konto haben, können wir diese Gelder gemäß Absatz 7.4 von Ihrem Konto zurückfordern. Wir stimmen zu, dass wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen werden, um Fehler zu erkennen und Sie so schnell wie möglich darüber zu informieren.
    4. Weder wir (einschließlich unserer Mitarbeiter oder Vertreter) noch unsere Partner oder Lieferanten haften für Verluste, einschließlich Gewinnverluste, die aus einem Fehler von uns oder einem Fehler von Ihnen resultieren.
    5. Sollte Ihnen ein Fehler bekannt werden, müssen Sie uns so schnell wie möglich informieren.
    6. Wenn Sie Gelder verwendet haben, die Ihrem Konto gutgeschrieben oder Ihnen aufgrund eines Fehlers gutgeschrieben wurden, um nachfolgende Wetten zu platzieren oder Spiele zu spielen, können wir solche Wetten stornieren und /oder Gewinne, die Sie mit solchen Geldern gewonnen haben, zurückzuhalten, und wenn wir für solche Wetten oder Spielaktivitäten ausgezahlt haben, gelten diese Beträge als von Ihnen treuhänderisch für uns gehalten und Sie werden uns unverzüglich zurückerstattet wenn wir eine Zahlungsaufforderung an Sie stellen.

  21. HAFTUNGSAUSSCHLUSS
    1. Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung der Dienste erfolgt nach Ihrem alleinigen Ermessen, Ermessen und Risiko. Wir haften nicht für Versuche Ihrerseits, die Dienste mit Methoden, Mitteln oder Wegen zu nutzen, die nicht von uns beabsichtigt sind.
    2. Wir werden die Dienste mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt bereitstellen und im Wesentlichen wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben. Wir geben keine anderen Zusagen oder Garantien in Bezug auf die Dienste oder Produkte oder Dienstleistungen, die Teil der Dienste sind, und schließen hiermit (soweit gesetzlich zulässig) alle stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese aus (einschließlich stillschweigender Garantien in Bezug auf zufriedenstellende Qualität und/oder Eignung für Ihren Zweck). Insbesondere garantieren wir nicht, dass die Website ununterbrochen verfügbar ist oder frei von Fehlern, Viren oder anderen Fehlern ist.
    3. SPEICHERN GEMÄSS UNSEREN WETTREGELN UND VORBEHALTEN VON ABSATZ 19.5 UNSERE MAXIMALE HAFTUNG (EINSCHLIESSLICH DER UNSERER MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, OFFIZIERE, DIREKTOREN, VERTRETER UND MITARBEITER) AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE (ODER EINES TEILS DER DIENSTE UND DER NUTZUNG DER WEBSITE), OB DIESE HAFTUNG DURCH VERTRAGSBRUCH, SCHLECHTERLEISTUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER ANDERWEITIG BESCHRÄNKT WIRD AUF:
      1. (WENN UNSERE HAFTUNG AUF EINE WETTE ODER EINEN EINSATZ BEZIEHT) DER BETRAG DER VON IHNEN ABGEGEBENEN WETTE ODER DES EINSATZES, IN BEZUG AUF DIE UNSERE HAFTUNG ENTSTANDEN IST;
      2. (WENN UNSERE HAFTUNG AUF DIE FALSCHE VERWENDUNG VON MITTELN BEZIEHT) DER GELDBETRAG AUF IHREM KONTO, DER VON UNS VERLOREN WURDE; UND
      3. (BEZÜGLICH ANDERER WinnerzOn HAFTUNG) TAUSEND EURO (1.000 EURO).
    4. WIR (EINSCHLIESSLICH UNSERER MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, OFFIZIERE, DIREKTOREN, VERTRETER UND MITARBEITER) SIND NICHT SH HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER, OB DIESE HAFTUNG AUS VERTRAG, UNERLAUBTER (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER ANDERWEITIG ENTSTEHT, IN BEZUG AUF:
      1. DATENVERLUST;
      2. GEWINNVERLUST
      3. EINNAHMENVERLUST;
      4. VERLUST VON GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN;
      5. VERLUST ODER SCHÄDIGUNG DES GESCHÄFTS- ODER REPUBLIKUMS;
      6. GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG; ODER
      7. JEGLICHE INDIREKTE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN, SELBST WENN SOLCHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN UNS ALS MÖGLICH MITGETEILT WURDEN, DIE SICH AUS DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ODER JEGLICHEN NUTZUNGEN ERGEBEN WAS AUCH VON IHNEN VON DEN DIENSTLEISTUNGEN.
    5. Nichts in den Nutzungsbedingungen schließt jegliche Haftung aus, die wir in Bezug auf:
      1. Betrug (einschließlich betrügerischer Täuschung); oder
      2. Tod oder Körperverletzung durch unsere Fahrlässigkeit.

  22. VERLETZUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN
    1. Sie werden uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Lieferanten schadlos gegenüber allen Verlusten, Kosten, Ausgaben, Ansprüchen, Forderungen, Verbindlichkeiten und Schäden (einschließlich Anwaltskosten), gleich welcher Ursache, die, gleich ob vernünftigerweise vorhersehbar oder nicht, infolge oder in Verbindung mit:
      1. dem Zugriff auf die Dienste und deren Nutzung durch Sie oder eine andere Person, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort verwendet; und/oder
      2. jede Verletzung der Bedingungen und Bestimmungen der Nutzungsbedingungen durch Sie.
    2. Wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können wir vor einer Aussetzung oder Beendigung Ihres Ihr Konto Sie (unter Verwendung Ihrer Kontaktdaten) darüber informiert, dass Sie gegen eine Verletzung verstoßen, die Sie dazu auffordert, die entsprechende Handlung oder Unterlassung zu stoppen, und/oder Sie auffordern, eine Handlung oder ein Verschulden Ihrerseits zu korrigieren; und Sie über unsere beabsichtigten Maßnahmen zu warnen, wenn Sie dies nicht tun, vorausgesetzt, dass eine solche Benachrichtigung keine Voraussetzung für eine Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos ist.
    3. Wir haben das Recht, jeden Benutzeridentifikationscode oder jedes Passwort, egal ob von Ihnen gewählt oder von uns zugewiesen, jederzeit zu deaktivieren, wenn Sie unserer begründeten Meinung nach nicht eingehalten haben mit einer der Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.
    4. Zusätzlich zu allen anderen verfügbaren Rechtsmitteln sind wir, wenn Sie gegen eine der Nutzungsbedingungen verstoßen, berechtigt, von Ihrem Konto einen dann bestehenden positiven Saldo in dem Umfang wiederherzustellen Betrag, der gemäß Absatz 21.1 angemessenerweise gegen Sie geltend gemacht wird.

  23. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE
    1. Alles Website-Design, Texte, Grafiken, Musik, Ton, Fotografien, Videos, deren Auswahl und Anordnung, Software-Zusammenstellungen , zugrundeliegender Quellcode, Software und alle anderen Materialien, die einen Teil der Dienste bilden, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Eigentumsrechten, die entweder unser Eigentum sind oder unter Lizenz von Rechteinhabern Dritter verwendet werden. Soweit in den Diensten enthaltenes Material heruntergeladen oder gedruckt werden darf, darf dieses Material nur auf ein einzelnes Gerät heruntergeladen werden (und gedruckte Teile können gedruckt werden) ausschließlich für Ihren persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch.
    2. Die Nutzung der Dienste gewährt Ihnen unter keinen Umständen ein Interesse an geistigen Eigentumsrechten (z. B. Urheberrechte, Know-how oder Marken), die uns oder Dritten gehören , mit Ausnahme einer persönlichen, nicht exklusiven, nicht unterlizenzierbaren Lizenz zur Nutzung dieser geistigen Eigentumsrechte in Verbindung mit Ihrer persönlichen, nicht kommerziellen Nutzung der Dienste gemäß den Nutzungsbedingungen.
    3. Es werden keinerlei Rechte zur Nutzung oder Vervielfältigung von auf der Website erscheinenden Marken oder Logos gewährt, es sei denn, dies ist gemäß den Nutzungsbedingungen ausdrücklich gestattet.
    4. Sie dürfen und dürfen keiner anderen Person erlauben, zu kopieren, zu speichern, zu veröffentlichen, zu vermieten, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu verteilen, zu ändern, zu ergänzen, zu löschen, zu entfernen oder zu manipulieren mit der Website oder einem Teil davon in irgendeiner Weise oder direkt oder indirekt stören oder stören (oder versuchen zu stören oder zu stören) oder die Website ändern, außer im Zuge der Anzeige oder Nutzung der Website in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen .
    5. Alle geistigen Eigentumsrechte an dem Namen " WinnerzOn ", den Logos, Designs, Warenzeichen und anderen charakteristischen Markenmerkmalen von WinnerzOn und alle Inhalte, die von WinnerzOn oder einem Dritten zur Aufnahme in die Website bereitgestellt werden, sind Eigentum von WinnerzOn oder dem entsprechenden Dritten. Sie erklären sich damit einverstanden, solche Logos, Designs, Warenzeichen und andere unverwechselbare Markenmerkmale ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung in keiner Weise anzuzeigen oder zu verwenden.

  24. VIREN, HACKING UND ANDERE VERLETZUNGEN
    1. Du sollst nicht :
      1. die Website beschädigen;
      2. versuchen, sich unbefugten Zugriff auf die Website, die Server, auf denen die Website gespeichert ist, oder einen Server, Computer oder eine Datenbank, die mit der Website verbunden sind, zu verschaffen;
      3. überschwemmen die Website mit Informationen, Mehrfacheinsendungen oder "Spam";
      4. wissentlich oder fahrlässig alle Funktionen zu verwenden, die die Funktion der Website in irgendeiner Weise beeinträchtigen können, zum Beispiel (aber nicht beschränkt auf) das Freigeben oder Verbreiten von Viren, Würmern, Trojanern, Logikbomben oder ähnliches Material, das bösartig oder schädlich ist;
      5. in irgendeiner Form auf der Website enthaltene Informationen in irgendeiner Form stören oder manipulieren, entfernen oder anderweitig verändern;
      6. die Website durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff angreifen. Wir werden jeden mutmaßlichen Verstoß den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit diesen zusammenarbeiten, indem wir ihnen Ihre Identität offenlegen. Im Falle eines solchen Verstoßes erlischt Ihr Recht zur Nutzung der Website mit sofortiger Wirkung.
    2. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen Distributed-Denial-of-Service-Angriff oder Viren verursacht werden oder anderes technologisch schädliches Material, das Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes geschütztes Material aufgrund Ihrer Nutzung der Website oder Ihres Herunterladens von Material, das auf dieser Website oder auf einer mit der Website verlinkten Website veröffentlicht wird, infizieren kann.

  25. DEINE PERSÖNLICHEN DATEN
    1. Alle Informationen zu Ihrem Konto, die bei uns gespeichert sind, werden in einem sicheren Data Warehouse gespeichert und bleiben vertraulich, sofern nicht anders in den Nutzungsbedingungen angegeben (einschließlich, um Zweifel auszuschließen, die Datenschutzerklärung ).
    2. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Datenschutzanforderungen bei der Art und Weise einzuhalten, in der wir alle von Ihnen bei Ihrer Nutzung der Dienste erfassten personenbezogenen Daten verwenden. Wir nehmen daher unsere Verpflichtungen in Bezug auf die Art und Weise, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sehr ernst.
    3. Wenn Sie die Dienste nutzen, müssen wir bestimmte Informationen über Sie, einschließlich Ihres Namens und Geburtsdatums, Ihrer Kontaktdaten und möglicherweise auch Informationen über Ihre Marketingpräferenzen (die alle als "Ihre persönlichen Daten" bekannt sind. ).
    4. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, einschließlich besonders sensibler Daten:
      1. für die in den Nutzungsbedingungen festgelegten Zwecke (einschließlich der Datenschutzerklärung ); und
      2. für andere Zwecke, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Betriebs der Dienste verarbeiten müssen, einschließlich der Weitergabe an unsere Dienstanbieter und Vertreter für diese Zwecke, zum Beispiel an unsere Anbieter von Postdiensten, Marketingdiensten und Kundendienstmitarbeitern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen.
    5. Wir behalten Kopien aller Mitteilungen, die Sie an uns senden (einschließlich Kopien aller E-Mails), um genaue Aufzeichnungen der Informationen zu führen, die wir von Ihnen erhalten haben.

  26. VERWENDUNG VON 'COOKIES' AUF DER WEBSITE
    1. Die Website verwendet „Cookies“, um Ihre Nutzung des Internets zu verfolgen und die Funktionalität der Website zu unterstützen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Zugriff auf die Website auf Ihren Computer heruntergeladen wird und es uns ermöglicht, zu erkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Wir verwenden Cookies für den Betrieb der Website, einschließlich (zum Beispiel), damit Sie eingeloggt bleiben können, während Sie zwischen verschiedenen Teilen der Website surfen und Ihr Konto verwenden, um auf verschiedenen Teilen der Website zu wetten oder Spiele zu spielen. Wir verwenden Cookies auch für unsere eigenen Analysezwecke, damit wir feststellen können, wo Kunden auf technische Probleme auf der Website gestoßen sind, und uns somit helfen, die Erfahrung unserer Kunden zu verbessern.
    2. Wenn Sie Cookies ablehnen oder bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen zum Löschen vorhandener Cookies und zum Deaktivieren zukünftiger Cookies auf Ihrem Computer zu befolgen Dateiverwaltungssoftware. Weitere Informationen zum Löschen oder Kontrollieren von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder unter www.aboutcookies.org . Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren zukünftiger Cookies möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche oder Funktionen der Website zugreifen können.

  27. BESCHWERDEN UND MITTEILUNGEN
    1. Kein Anspruch oder Streit in Bezug auf:
      1. die Annahme oder Abrechnung einer Wette, die Sie unter Verwendung von . abgeschlossen haben die Dienstleistungen gelten mehr als 30 Tage nach dem Datum der ursprünglichen Transaktion; und
      2. ein Spiel, das Sie mit den Diensten gespielt haben, gilt als mehr als 12 (zwölf) Wochen nach dem Datum, an dem die entsprechende Transaktion oder das Spiel stattgefunden hat.
    2. Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Dienste einreichen möchten, sollten Sie als ersten Schritt so schnell wie möglich Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Beschwerde an den Kundendienst, die bei Bedarf innerhalb unseres Kundendienstteams bis zur Lösung eskaliert wird.
    3. Bei Streitigkeiten aus den Nutzungsbedingungen, die nicht durch den Kundenservice gelöst werden können, der gemäß Absatz 26.2 eskaliert wurde, können Sie verlangen, dass die Angelegenheit von a Manager oder Vorgesetzter. Wir werden uns bemühen, die Angelegenheit zu Ihrer Zufriedenheit entweder sofort oder durch anschließende Kontaktaufnahme mit Ihnen zu lösen.
    4. Sie erkennen an, dass unser Zufallszahlengenerator das Ergebnis der über die Dienste gespielten Spiele bestimmt und Sie akzeptieren die Ergebnisse aller dieser Spiele. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass im unwahrscheinlichen Fall einer Meinungsverschiedenheit zwischen dem auf Ihrem Bildschirm angezeigten Ergebnis und dem von WinnerzOn verwendeten Spielserver das auf dem Spielserver angezeigte Ergebnis Vorrang hat, und Sie erkennen an und stimmen zu, dass unsere Aufzeichnungen sind die letzte Instanz bei der Bestimmung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an der entsprechenden Online-Glücksspielaktivität und der Ergebnisse dieser Teilnahme.
    5. Wenn wir Sie kontaktieren möchten, können wir dies über Ihre Kontaktdaten tun. Mitteilungen gelten als ordnungsgemäß zugestellt und bei Ihnen eingegangen, unmittelbar nachdem eine E-Mail gesendet wurde oder wir direkt mit Ihnen telefonisch kommuniziert haben (einschließlich wenn wir Ihnen eine Voicemail hinterlassen) oder drei (3) Tage nach dem Datum der Veröffentlichung eines beliebigen Briefes. Zum Nachweis der Zustellung einer Mitteilung genügt im Falle eines Briefes der Nachweis, dass dieser Brief ordnungsgemäß adressiert, frankiert und aufgegeben wurde; und im Falle einer E-Mail, dass diese E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) in Ihren Kontaktdaten zum Zeitpunkt des Versands einer solchen E-Mail gesendet wurde.

  28. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN
    1. Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen (eine "Abtretung") ganz oder teilweise ohne vorherige Ankündigung an Sie zu übertragen, abzutreten, unterzulizenzieren oder zu verpfänden, vorausgesetzt, dass eine solche Abtretung auf dem gleichen Bedingungen oder Bedingungen, die für Sie nicht weniger vorteilhaft sind.
    2. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus den Nutzungsbedingungen in keiner Weise abtreten, unterlizenzieren oder anderweitig übertragen.

  29. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE
    1. Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung unserer Verpflichtungen aus den Nutzungsbedingungen, die durch Ereignisse verursacht werden außerhalb unserer angemessenen Kontrolle, einschließlich (ohne Einschränkung) Ausfälle von Telekommunikationsnetzen, Stromausfällen, Ausfällen von Computer- (oder anderen) Geräten Dritter, Feuer, Blitzschlag, Explosion, Überschwemmung, Unwetter, Arbeitskämpfe oder Aussperrungen, terroristische Aktivitäten und staatliche oder andere zuständige Behörden (ein „Ereignis höherer Gewalt“).
    2. Unsere Leistung gilt für den Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt andauert, als ausgesetzt, und wir haben eine Verlängerung der Leistungsfrist für die Dauer dieses Zeitraums. Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, mit der unsere Verpflichtungen trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

  30. WAIVER
    1. Wenn wir nicht auf der strikten Erfüllung Ihrer Verpflichtungen bestehen oder keine der uns zustehenden Rechte oder Rechtsbehelfe ausüben, stellt dies keine a Verzicht auf solche Rechte oder Rechtsmittel und entbindet Sie nicht von der Einhaltung dieser Verpflichtungen.
    2. Ein Verzicht von uns auf einen Verzug stellt keinen Verzicht auf einen nachfolgenden Verzug dar.
    3. Kein Verzicht durch uns auf Jede der Bestimmungen der Nutzungsbedingungen ist wirksam, es sei denn, sie wird ausdrücklich als Verzicht bezeichnet und Ihnen gemäß Absatz 26 (Beschwerden und Mitteilungen) oben schriftlich mitgeteilt.

  31. TRENNBARKEIT
    1. Wenn eine der Nutzungsbedingungen von einer zuständigen Behörde als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden wird, wird diese Bestimmung, Bedingung oder Bestimmung in diesem Umfang abgetrennt von den übrigen Bedingungen und Bestimmungen, die im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang weiterhin gültig bleiben.
    2. In solchen Fällen muss der als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtete Teil in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht geändert werden, um so genau wie möglich WinnerzOn wiederzugeben. 's ursprüngliche Absicht.

  32. GESAMTE VEREINBARUNG
    1. Die Nutzungsbedingungen und alle Dokumente, auf die ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Absprachen oder Vereinbarungen zwischen Sie und wir, ob mündlich oder schriftlich.
    2. Jeder von uns erkennt an, dass keiner von uns sich auf eine Zusicherung, Zusage oder Zusage des anderen verlassen hat oder aus irgendetwas, das in Verhandlungen zwischen uns gesagt oder geschrieben wurde, impliziert, es sei denn, dies ist ausdrücklich in die Nutzungsbedingungen.
    3. Keiner Partei steht ein Rechtsbehelf in Bezug auf unwahre Erklärungen der anderen Partei, ob mündlich oder schriftlich, vor dem Datum des Vertragsabschlusses zu (es sei denn, eine solche unwahre Erklärung wurde betrügerisch gemacht wurden) und der einzige Rechtsbehelf der Gegenpartei besteht in der Vertragsverletzung gemäß den Nutzungsbedingungen.

  33. RECHT UND GERICHTSSTAND
    1. Diese Nutzungsbedingungen gelten (vorbehaltlich Absatz 24.2) unterliegen den Gesetzen von Curacao, Niederländische Antillen und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt.
    2. Die Gerichte von Curacao, Niederländische Antillen, sind nicht ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten, die sich aus den Nutzungsbedingungen ergeben.

  34. VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN/SPIELEN
    1. Für diejenigen Kunden, die ihr Glücksspiel einschränken möchten, bieten wir eine Richtlinie zum freiwilligen Selbstausschluss an, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Konto zu schließen oder Ihre Möglichkeiten zum Platzieren von Wetten einzuschränken oder Spiel auf der Website für einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten. Sie können beantragen, dass die Beschränkung für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren gilt. Sobald Ihr Konto selbst ausgeschlossen wurde, können Sie das Konto unter keinen Umständen bis zum Ablauf des in diesem Absatz gewählten Zeitraums reaktivieren. Nach Ablauf der Selbstausschlussfrist sind Sie berechtigt, die Nutzung der Dienste durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst oder durch Eröffnung eines neuen Kontos wieder aufzunehmen.
    2. Wenn Sie Informationen zu dieser Einrichtung benötigen, wenden Sie sich bitte über die Registerkarte "Hilfe" an den Kundendienst oder besuchen Sie unseren Abschnitt "Verantwortungsvolles Spielen".
    3. Wir werden unsere angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung des Selbstausschlusses sicherzustellen. Der Selbstausschluss erfordert jedoch das gemeinsame Engagement von Ihnen und WinnerzOn . Während des Selbstausschlusszeitraums dürfen Sie nicht versuchen, neue Konten zu eröffnen, und Sie akzeptieren, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen, wenn Sie weiterhin spielen und/oder versuchen, die Website zu nutzen und wir nicht erkennen oder feststellen, dass Sie dies beantragt haben Selbstausschluss unter Umständen, die sich unserer angemessenen Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Eröffnung eines neuen Kontos, das Spielen in einem LBO oder über das Telefon statt über das Internet oder die Verwendung eines anderen Namens oder einer anderen Adresse.
    4. WinnerzOn setzt sich dafür ein, Initiativen für verantwortungsvolles Glücksspiel zu unterstützen.
    5. Jeder Selbstausschluss gemäß obiger Klausel 33.1 wird angeboten:
      (a) Für alle von uns angebotenen Spiele; und
      (b) über alle Mittel, mit denen wir die Dienste bereitstellen.

      Da wir eine separate Spielerregistrierung benötigen, wenn wir mehrere Marken betreiben (Websites, die von uns und/oder unserer Gruppe betrieben werden), stellen wir sicher, dass der Selbstausschluss für Ihre Aktivität implementiert wird für die Marke, für die Sie den Selbstausschluss beantragt haben, und Ihr beantragter Selbstausschluss gilt für diese einzelne Marke.

      Sie sind nicht berechtigt, ein neues Konto zu eröffnen, wenn Sie bereits ein Konto von uns auf einer der von uns und/oder unserer Gruppe betriebenen Websites oder auf Ihren Wunsch geschlossen haben gemäß Paragraph 33 (Verantwortungsvolles Spielen/Glücksspiel), obwohl wir keine Verantwortung übernehmen, wenn Sie aufgrund der in Abschnitt 33.3 genannten Umstände versucht und erfolgreich waren, ein neues Konto zu eröffnen.
    6. Wir wird unsere angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung des Selbstausschlusses sicherzustellen. Der Selbstausschluss erfordert jedoch das gemeinsame Engagement von Ihnen und uns. Während des Selbstausschlusszeitraums dürfen Sie nicht versuchen, neue Konten zu eröffnen, und Sie akzeptieren, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen, wenn Sie weiter spielen und/oder versuchen, die Website und/oder eine der von uns betriebenen Websites zu nutzen und / oder unsere Gruppe, und wir erkennen oder stellen nicht fest, dass Sie unter Umständen, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, einen Selbstausschluss beantragt haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Eröffnung eines neuen Kontos, die Verwendung eines anderen Namens oder einer anderen Adresse usw.# +

  35. LINKS
      Soweit wir Hyperlinks zu anderen Websites bereitstellen, tun wir dies nur zu Informationszwecken. Sie verwenden solche Links auf Ihr eigenes Risiko und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung solcher Websites oder für die darauf enthaltenen Informationen. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung weder auf diese Site verlinken noch sie mit Frames versehen.

  36. KONTAKTIEREN SIE UNS
      WinnerzOn kann unter den in Absatz 2.1 oben angegebenen Adressen kontaktiert werden; per E-Mail an die Adresse auf der " Kontakt " Seite.

  37. DATENSCHUTZ UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG
      Sie erkennen hiermit an und akzeptieren, dass es für uns erforderlich ist, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und anderweitig zu verwenden, um Ihnen den Zugriff und die Nutzung der Websites zu ermöglichen und Ihnen die Teilnahme an Spielen oder Wetten zu ermöglichen.

      Wir erkennen hiermit an, dass wir bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorstehenden Bestimmung an das Datenschutzgesetz gebunden sind. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und respektieren Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit den besten Geschäftspraktiken und den geltenden Gesetzen.

      Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Teilnahme an den Spielen und Wetten zu ermöglichen und Vorgänge durchzuführen, die für Ihre Teilnahme an den Spielen oder Wetten relevant sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Sie über Änderungen, neue Dienstleistungen und Werbeaktionen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie solche Direktmarketingdaten nicht erhalten möchten, können Sie sich von diesem Dienst abmelden (bitte melden Sie sich in Ihrem WinnerzOn -Konto an / bearbeiten Sie Ihr Profil, um sich abzumelden). Wenn Sie sich erneut anmelden und jegliche Art von Marketingmaterial erhalten möchten, wenden Sie sich an den Kundendienst.

      Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine solche Weitergabe ist für die Bearbeitung Ihrer Anfragen in Bezug auf Ihre Teilnahme an den Spielen oder Wetten erforderlich; oder es sei denn, es ist gesetzlich vorgeschrieben; oder es sei denn, wir müssen dies tun, um verantwortungsbewusst die Verpflichtungen zur Betrugs- und Geldwäschebekämpfung zu erfüllen, denen wir unterliegen. Da die Geschäftspartner oder Lieferanten oder Dienstleister von WinnerzOn für bestimmte Teile des Gesamtbetriebs oder des Betriebs der Website und des Produktangebots verantwortlich sein können, können ihnen personenbezogene Daten offengelegt werden. Mitarbeiter von WinnerzOn , im speziellen Kundensupport, das Zahlungsteam und andere Mitarbeiter haben ebenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um ihre Aufgaben zu erfüllen und Ihnen Unterstützung und den Service zu bieten. Um Ihnen einen effizienten Service zu bieten, können wir und/oder unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten weltweit von einem Land in ein anderes übertragen. Wenn wir Daten außerhalb/innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, halten wir die nach EU-Recht vorgeschriebenen Übermittlungsprotokolle ein. Sie stimmen hiermit solchen Offenlegungen und Datenübertragungen wie in diesem Absatz beschrieben zu.

      Alle Angaben werden von uns als personenbezogene Daten gespeichert. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Es werden keine Daten vernichtet, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder die gespeicherten Informationen sind für die Zwecke der Geschäftsbeziehung nicht mehr erforderlich.

      Bei der Abwicklung Ihres Wettkontos und der damit verbundenen Transaktionen können wir auf Ratingagenturen, Betrugserkennungsagenturen und Geldwäschebehörden zurückgreifen. Diese Agenturen können Ihre Daten aufzeichnen. Sie stimmen hiermit solchen Offenlegungen und der Führung solcher Aufzeichnungen durch Dritte zu.

      Um Ihren Besuch auf den Websites benutzerfreundlicher zu gestalten, die Besuche auf den Websites zu verfolgen und den Service zu verbessern, erheben wir eine kleine gesendete Information von Ihrem Browser, als Cookie bezeichnet. Wenn Sie möchten, können Sie das Sammeln von Cookies deaktivieren (siehe dazu die Anweisungen Ihres Browsers). Sie müssen jedoch beachten, dass das Deaktivieren von Cookies Ihre Nutzung der Websites einschränken kann. Weitere Informationen finden Sie in unserem Dokument zur Cookie-Richtlinie.

      Wir können Sie regelmäßig per E-Mail, Telefon oder anderen Formen der mobilen Kommunikation mit Angeboten und Werbeaktionen anderer WinnerzOn kontaktieren, die von und unter betrieben werden die Lizenzen von WinnerzOn . Sie stimmen einer solchen Kontaktaufnahme hiermit zu.

      Anrufe können aufgezeichnet und zu Schulungszwecken verwendet werden. Wir können den Inhalt nach Erhalt einer entsprechenden Anordnung durch eine Regulierungs- oder Regierungsbehörde oder gemäß einer Bestimmung des geltenden Rechts offenlegen. Anrufe und elektronische Kommunikation werden ein Jahr lang gespeichert und anschließend aus dem System gelöscht.

  38. GERMAN MARKET
    1. Wenn Sie deutscher Staatsbürger sind oder in Deutschland wohnen, erklären Sie sich ferner damit einverstanden, die Bestimmungen dieses Absatzes einzuhalten. Die in diesem Absatz aufgeführten Bestimmungen richten sich an deutsche Staatsbürger oder Spieler mit Wohnsitz in Deutschland, um das Übergangsspielgesetz zu erfüllen.
    2. Sie übernehmen die volle Verantwortung, wenn Sie gegen deutsche Gesetze oder Bestimmungen verstoßen, die in diesem Absatz aufgeführt sind Seite und können uns nicht haftbar machen.
    3. Sie sind verpflichtet, korrekte Angaben zu Vorname, Nachname, Mädchenname, Geburtsdatum, Geburtsort und Wohnort zu machen spätestens im Registrierungs- bzw. Check-Prozess.
    4. Sie verpflichten sich, das monatliche Einzahlungslimit von 1000 EUR nicht zu überschreiten. Ist das Einzahlungslimit ausgeschöpft, kann keine weitere Einzahlung erfolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie bei einer Einzahlung von mehr als 1000 EUR gegen das deutsche Glücksspielgesetz verstoßen.
    5. Sie müssen ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einsatz-, Einzahlungs- und Verlustlimit festlegen bis indem Sie unseren Kundenservice kontaktieren oder den Abschnitt Mein Konto besuchen. Wenn ein Einsatz- oder Verlustlimit erschöpft ist, ist eine weitere Teilnahme am Spiel möglicherweise nicht mehr möglich.
    6. Sie können erst nach 1 Minute zu anderen Glücksspielformen wechseln, nachdem Sie das Spiel in einer anderen Glücksspielform beendet haben.
    7. Sie dürfen keine Autoplay-Funktionen verwenden, auch wenn diese in Deutschland nicht deaktiviert sind. Du musst jedes einzelne Spiel manuell starten.
    8. Du musst einen " Reality Check + . einrichten " von mindestens 1 Stunde Spielzeit. Eine weitere Teilnahme am Spiel ist erst 5 Minuten nach Bestätigung des „Realitätschecks“ erlaubt.
    9. Das gleichzeitige Spielen mehrerer virtueller Automatenspiele auf einer Website ist untersagt. Spieler dürfen jeweils nur ein Spiel ansehen. Dies gilt auch für das Spielen desselben Spiels.
    10. Ein Einsatz darf 1 EUR pro Spiel nicht überschreiten.
    11. Für den Fall Bei Widersprüchen zwischen den Nutzungsbedingungen und diesem Absatz haben die Bestimmungen dieses Absatzes Vorrang (vorbehaltlich Ziffer 37.1).